Eure Erfahrungen mit dem Opel Crossland X

  • Man muss immer bedenken das der Crossland in der Liga der Kleinwagen zuhause ist, dafür finde fand ich ihn echt klasse.


    Wer mehr will oder höhere Ansprüche hat muss sich im Kompaktklasse Segment bedienen und entsprechend dafür zahlen.


    Bei den Kleinwagen würde ich ihn jetzt nicht einordnen. Da gibt/gab es andere, auch bei Opel, z. B. Adam, Corsa, Karl.

    In finde schon, dass er in die Mittelklasse gehört, sowohl von den Maßen, als auch von der Ausstattung.

    Ich hatte schon Ford Fiesta, Hyundai i10, Suzuki Swift u. Splash, Citroen C3, Peugeot 206, u.v.m.8)

    Das sind für mich Kleinwagen. Seit Autobild & Co. sind gehören plötzlich alle Nicht-Luxus-Karossen ins Kleinwagen-Segment. :w0019:

    Und zum Thema: Fahre ihn jetzt seit 11 Monaten und bin auch sehr zufrieden. Bis auf einen defekten Fensterheber war nichts defekt. Ich finde den Spritverbrauch allerdings doch recht hoch. Zumal ich anfangs zwischen 7,5 und 8,5 Litern lag und jetzt sind es fast 9 Liter. Bin jetzt knapp vor 10.000 Kilometern, hoffentlich sinkt der Verbrauch dann noch etwas.

    Muss aber zugeben, dass auch viele Kurzstrecken dabei sind, auch bedingt durch Corona, wodurch doch einige längere Fahren wegfallen. Ansonsten aber alles prima.

    Lieben Gruß, Dani-Ela :m0028:


    CLX, 120 Jahre, 110 PS, AT, EZ 11/2019, Argon Silber, Dach schwarz, LED,

    Panoramadach, Allwetterreifen, Therma-Tec, 17 Zoll, Design-Paket,

    Innovations-Paket, Park&Go Premium, Navi 5.0,

    Karten-Version: 18.0, Software: 21.08.84.12

    Einmal editiert, zuletzt von Dani-Ela ()

  • Dani-Ela


    Das ist nicht abwertend gemeint, aber der Crossland basiert halt auf einer Bodengruppe von Kleinwagen, im Grunde ist der Crossland ein höher gelegter und gestreckter Corsa.


    In der Kompaktklasse die auch gern als Golfklasse bezeichnet wird findet sich halt Opel Grandland, VW Tiguan, Hyundai Tuscon und Kia Sportage oder Peugeot 3008 wieder.


    In der Mittelklasse ist Opel aktuell nur mit dem Insignia B vertreten.


    Hyundai I10, Opel Karl oder VW Up sind heutzutage " Kleinstwagen" es wird halt alles immer größer und teurer, in den 80er Jahren wäre ein Corsa F ein Kompaktklasse Modell gewesen heute eben nicht mehr...


    Finde es aber egal mir muss ein Auto gefallen und meinen Ansprüchen gerecht werden nicht mehr nicht weniger...


    Nichts ist mehr wie es mal war ;)


    Munter bleiben. :m0017:

  • Das ist nicht abwertend gemeint,

    So habe ich das auch nicht verstanden. ;)

    Deshalb mein Zusatz:

    Seit Autobild & Co. sind gehören plötzlich alle Nicht-Luxus-Karossen ins Kleinwagen-Segment.


    es wird halt alles immer größer und teurer, in den 80er Jahren wäre ein Corsa F ein Kompaktklasse Modell gewesen heute eben nicht mehr...

    Genau das meine ich. Wo soll das denn noch hingehen? In meinen Augen wäre der CLX ein durchaus familientauglicher Pkw, natürlich nicht für die Großfamilie. Und wie wollen Familien sich das noch alles leisten?

    Und es ist auch nur mein subjektives Gefühl, dass er nicht in die Kleinwagenklasse gehört.

    Bei den Kleinwagen würde ich ihn jetzt nicht einordnen.

    Es wird halt alles immer größer, schneller, weiter. Nur wie lange noch?

    Lieben Gruß, Dani-Ela :m0028:


    CLX, 120 Jahre, 110 PS, AT, EZ 11/2019, Argon Silber, Dach schwarz, LED,

    Panoramadach, Allwetterreifen, Therma-Tec, 17 Zoll, Design-Paket,

    Innovations-Paket, Park&Go Premium, Navi 5.0,

    Karten-Version: 18.0, Software: 21.08.84.12

  • Es wird halt alles immer größer, schneller, weiter. Nur wie lange noch?

    Das muss nicht so sein. Irgendwann schraubt man seine Ansprüche zurück und die Autos werden dann auch wieder kleiner. So war es zumiondestens bei uns der Fall. Für uns 2 und unseren Hund reicht der CLX dicke aus:thumbup:.

    Liebe Grüße von Herbert aus Erlensee :m0026:
    CLX Ultimate 1.2 Benziner 110PS, E10, AT, Arktis Blau/Persian blue, Dach Schwarz, Navi 5.0 (Karte 18, SW 21.08.84.12) + IPhone SE, AGR Sitze, Sicherheitsgitter, Funktions-Ausstattung, 17" AWR, EZ 01-2018,

    Herberts blauer CLX Ultimate

  • Crossland X 130 PS 08.10.2020!


    Hallo ich bin sehr zufrieden mit meinem Crossland X, inzwischen ist die Verifizierung nun auch abgeschlossen. Die My Opel App zeigt nicht alles - aber wenn ich mich über die Webseite anmelde, sehe ich alles, sogar die Daten über FlexCare.
    Ich habe Navi 5.0 drin und rund um Sensoren, parkassi hält mich eher auf, parke schneller ein, wenn ich es selber tue.
    Frage an alle ! Dashcam gibts ja viele, nach vorne wäre schon hilfreich, weiß jemand, welche Dashcam für den Crossland X Modell 2020 für vorne und hinten passen würde ??? Ich fahre auf Arbeit einen Berlingo, der hat ne Rückfahr Kamera drin, natürlich fürs rückwärts fahren aber die kann ich zuschalten, wenn ich normal fahre und sehen, was hinter mir passiert. Ich möchte sowas zusätzlich in meinen Crossy einbauen aber unabhängig vom eingebauten Navi und unabhängig von der Rückfahrt Park Cam des Autos. Ich habe gesehen, da gibts Funk und Normale, für innen oder außen hinter den Nummernschild. Als Doppel für vorne und hinten als Set. Kann jemand mir raten, aus eigener Erfahrung, was da geeignet ist. Danke schon mal für jeden Tip


    euer Benno 35

  • Ich fahre auf Arbeit einen Berlingo, der hat ne Rückfahr Kamera drin, natürlich fürs rückwärts fahren aber die kann ich zuschalten, wenn ich normal fahre und sehen, was hinter mir passiert.

    Wie kannst du die Rückfahrkamera im Berlingo bei Vorwärtsfahrt zuschalten?

    Wir haben neben dem Crossland (mit dem die Frau an meiner Seite auch sehr zufrieden ist) auch einen Berlingo in Verwendung. Wäre an der Funktion sehr interessiert (auch wenn das in diesem Thread etwas off-topic ist.... - sorry schon vorab dafür).

    Tom

    Speedy: Crossland X Edition 1.2, 110 PS, Arktis blau, AGR Sitze, Winter Paket, Sicht&Licht Paket, Notlaufrad, Rückfahrkamera, ECO LED, Nebelscheinwerfer
    Graz / Steiermark / Österreich

  • auch einen Berlingo in Verwendung. Wäre an der Funktion sehr interessiert (auch wenn das in diesem Thread etwas off-topic ist.... - sorry schon vorab dafür).

    Ihr könnt doch das Thema per Konversation (PN) abklären, dann ist es nicht mehr OT:)

    Liebe Grüße von Herbert aus Erlensee :m0026:
    CLX Ultimate 1.2 Benziner 110PS, E10, AT, Arktis Blau/Persian blue, Dach Schwarz, Navi 5.0 (Karte 18, SW 21.08.84.12) + IPhone SE, AGR Sitze, Sicherheitsgitter, Funktions-Ausstattung, 17" AWR, EZ 01-2018,

    Herberts blauer CLX Ultimate

  • Kann jemand mir raten, aus eigener Erfahrung, was da geeignet ist. Danke schon mal für jeden

    Hier wirst Du nicht so viele Informationen finden. Kennst Du diese beiträge:


    Rückfahrkamera nachrüsten


    Schau doch mal hier nach, da gibt es einige Anregungen:


    https://www.peugeottalk.de/cms…ahrkamera+Nachr%C3%BCsten

    Liebe Grüße von Herbert aus Erlensee :m0026:
    CLX Ultimate 1.2 Benziner 110PS, E10, AT, Arktis Blau/Persian blue, Dach Schwarz, Navi 5.0 (Karte 18, SW 21.08.84.12) + IPhone SE, AGR Sitze, Sicherheitsgitter, Funktions-Ausstattung, 17" AWR, EZ 01-2018,

    Herberts blauer CLX Ultimate