2 Jahre Crossland Erfahrungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2 Jahre Crossland Erfahrungen

      Hallo. Habe einen Crossland X, Innovation, Benzin 130 PS, lavarot/schwarz von 2018. Meine Erfahrungen:
      Positiv:
      Die AGR-Sitze sind Klasse
      Das Head-Up-Display möchte ich nicht mehr missen
      Der Motor ist OK, gute Leistung (130PS) sportlicher Klang beim beschleunigen, ruhig auf der Autobahn (bei 130 km/h)
      Gute Platzverhältnisse (Kofferraum, hintere Sitze)
      Rückfahrkamera ist super

      Negativ:
      Spracherkennung für Radio/Navi nicht zu gebrauchen
      Konnektivität zum Handy klappt nicht immer (Bluetooth),Telefonieren ist OK
      Start/stop-Funktion ist Glücksache, im Winter fast garnicht
      Einparkhilfe zu umständlich
      Bodenabdeckung im Kofferraum zu schwach (bei 2 Bierkästen abgeknickt)

      Zu den Fahreigenschaften:
      zu zügiges Anfahren lässt die Räder rattern
      Querrillen auf der Autobahn lässt in ganz schön hoppeln
      Verbrauch geht in Ordnung, ca. 7,5 l/100km vorwiegend Stadtverkehr.

      Bin soweit eigentlich zufrieden, würde ihn mir aber nicht nochmal kaufen. Es gibt bessere Wagen für den Preis.

    • ... interessanter Beitrag, auch weil wir uns gerade einen Crossi bestellt haben.

      Von den negativen Dingen ist für mich die Bodenabdeckung im Kofferaum und die BT-Konnektivität zum Smartphone relevant.

      Mit Spracherkennungen steh ich schon immer auf Kriegsfuß. Habe einfach keine Lust, mir bestimmte "Schlüsselwörter" zu merken. Wenn so 'ne Spracherkennung "dümmer" ist als die Google-Suche, dann kann ich gern darauf verzichten.

      Einparken kann ich noch immer selbst und das besser als so mancher Assi ...

      Start-Stop, Einparkhilfe und Spracheingabe sind mir ehrlich gesagt egal. Start-Stop empfinde ich auch in anderen Fahrzeugen eher als doof / hinderlich. Der Motor geht gefühlt immer dann aus, wenn's einem gerade nicht passt, z.B. weil man nur kurz stoppen und dann sofort zügig wieder anfahren möchte (Beispiel: Kreisverkehr).


      Zum Kofferraumboden: Ich hatte ohnehin vor, mir (z. B. aus Sperrholz) eine Unterfütterung (zusammensteckbar in Kreuzform) zu bauen. Damit sollte hinreichende Stabilität bestehen. Sehe ich für mich also nicht als Problem an.

      Die BT-Konnektivität sehe ich da schon eher kritisch. Wenn das nicht richtig funzen würde, das wäre shcon echt nervig. Ich hoffe, dass unser Modell das Problem nicht (mehr) hat.


      @Manni711: Was mich brennend interessieren würde: Welche Wagen im gleichen Preissegment sind denn Deiner Meinung nach besser?

      Crossland X Ultimate, Arktis Blau metallic / Diamant Schwarz,
      1,2 l / 96 kW (130 PS), 6-Gang Handschalter,
      17" Alu Bicolor Anthrazit, AGR-Ledersitze,

      Diebstahl-Warnanlage, Wireless Charging,
      Premium Soundsystem / Subwoofer, DAB+
      aktueller km-Stand: 0

      ... und wer das nich' geil find', der kann uns mal! ;)
      (M. M. W.)
    • Manni711 schrieb:

      Konnektivität zum Handy klappt nicht immer (Bluetooth)
      Android oder IOS? Bei Android sind die Probleme ja bekannt, auch bei anderen fahrzeugen.

      Manni711 schrieb:

      Bodenabdeckung im Kofferraum zu schwach (bei 2 Bierkästen abgeknickt)
      Habe ihn schön höher belastet und keine Probleme.

      Manni711 schrieb:

      Kia Sportage 177PS
      Sorry, aber der KIA Sportage ist eine Hausnummer größer. Außerdem fängt die Version mit 177 PS mit € 27.381,75 an, in der einfachsten Ausführung. Keine Ahnung wie Du da auf € 1.00 Differenz kommen willst.

      Ich hatte mir den KIA auch angesehen, war mir dann aber zu groß und zu teuer.
      Liebe Grüße von Herbert aus Erlensee :m0026:
      CLX Ultimate 1.2 Benziner 110PS, E10, AT, Arktis Blau/Persian blue, Dach Schwarz, Navi 5.0 (Karte 18, SW 21.08.25.12) + IPhone SE, AGR Sitze, Sicherheitsgitter, Funktions-Ausstattung, 17" AWR, seit 01- 2018

      Herberts blauer CLX Ultimate
    • Herbert schrieb:

      Außerdem fängt die Version mit 177 PS mit € 27.381,75 an, in der einfachsten Ausführung. Keine Ahnung wie Du da auf € 1.00 Differenz kommen willst.
      ... das kann durchaus sein. Bei KIA sind auf Neufahrzeuge Rabatte bis 25% (zum Teil auch noch darüber) durchaus nicht unüblich.
      Unser "großer" ist ein KIA Sorento, von daher kann ich hier etwas in der Richtung beitragen.

      @Herbert: Du hast aber natürlich Recht: Den Sportage mit dem Crossi zu vergleichen ist nicht zutreffend, da der Sportage größer ist. Das dürfte sich auch für den Vergleich vom Grandland zum Sorento gelten.

      Übrigens: Auch bei KIA-Fahrzeugen gibt es genug "Mist / Nerviges", da ist auch längst nicht alles "Gold", was glänzt! Nicht falsch verstehen, ich mag unseren Sorento sehr und bin mit ihm bisher (ca. 1,5 Jahre alt und ca. 27.000 km gelaufen) auch sehr zufrieden.

      @Manni711: Schau mal in die KIA-Foren, respektive das Sportage-Forum, dann wirst Du schnell erkennen, dass die auch genug Probleme haben.


      Herbert schrieb:

      Bei Android sind die Probleme ja bekannt, auch bei anderen fahrzeugen.
      Wieso denn das? Das trifft meines Wissens allenfalls für bestimmte Android-Modelle zu aber doch nicht generell für sämtliche Android-Geräte im Zusammenspiel mit Fahrzeugen. Ich meine aufgeschnappt zu haben, dass z. B. das S10 dahingehend mal "problematisch" war und dass einige aktuell auch (noch) mit dem S20 Probleme haben sollen. Ich hatte jedenfalls nie Probleme.

      Wir haben unter unseren Flotten-Fahrzeugen u. a. Modelle von Renault, Opel, Audi, VW, Volvo und ich hatte mit meinem S7 noch NIE und bei KEINEM dieser Fahrzeuge jemals Probleme mit der Bluetooth-Verbindung! Gleiches gilt für meine bisherigen Privatfahrzeuge, auch verschiedene Hersteller.
      Crossland X Ultimate, Arktis Blau metallic / Diamant Schwarz,
      1,2 l / 96 kW (130 PS), 6-Gang Handschalter,
      17" Alu Bicolor Anthrazit, AGR-Ledersitze,

      Diebstahl-Warnanlage, Wireless Charging,
      Premium Soundsystem / Subwoofer, DAB+
      aktueller km-Stand: 0

      ... und wer das nich' geil find', der kann uns mal! ;)
      (M. M. W.)
    • Intrudierer schrieb:

      Wieso denn das? Das trifft meines Wissens allenfalls für bestimmte Android-Modelle zu aber doch nicht generell für sämtliche Android-Geräte im Zusammenspiel mit Fahrzeugen.
      Das kann natürlich sein. Hier im Forum gibt es einige Beiträge zum Thema Android und BT, ebnso bei Ford und Peugeot. Da ich Android nicht nutze, habe ich auch nicht darauf geachtet, ob es nur bestimmte Geräte betrifft. Es gibt ja außer Samsung ja auch noch andere Hersteller :) .

      Unabhängig davon, @Manni711 hat ja nicht angegeben, ob es sich um ein Android oder IPhone handelt. IPhone sind ja auch nicht problemfrei :( , allerdings sind mir keine BT-Probleme bekannt.

      Intrudierer schrieb:

      Mit Spracherkennungen steh ich schon immer auf Kriegsfuß
      Wer nicht :) .
      Liebe Grüße von Herbert aus Erlensee :m0026:
      CLX Ultimate 1.2 Benziner 110PS, E10, AT, Arktis Blau/Persian blue, Dach Schwarz, Navi 5.0 (Karte 18, SW 21.08.25.12) + IPhone SE, AGR Sitze, Sicherheitsgitter, Funktions-Ausstattung, 17" AWR, seit 01- 2018

      Herberts blauer CLX Ultimate
    • Man kann dem Crossland x sicher vieles nachsagen aber BT Probleme hatten wir weder mit dem 2017er Crossland X Innovation mit R 4. 0 noch mit dem 2019er Crossland X Ultimate.
      Vielleicht liegt es an der persönlichen Aussprache oder an dem verwendeten Smartphone.
      Wir hatten nie Probleme auch mit dem neuen Opel klappt alles bestens.

      Liebe Grüße vom Ex Crossinauten,
      Chris :m0005:

    • Ich kann hier ja in vielen Dingen nicht direkt was sagen! :)

      Aber die Spracherkennung ist beim Mokka auch schlecht! Es kann aber auch sein das ich mich immer undeutlich ausdrücke! Am Alkohol kann es nicht liegen! Beim Auto fahren bin ich immer nüchtern! :D
      Im Ernst: Ich finde die Erkennung schon unterirdisch.

      Bt funktioniert aber einwandfrei! Da gibt es nicht zu meckern! :thumbup:
      Bei Android und dem Apfel scheiden sich sowieso die Geister! Keiner von beiden ist perfekt. Ich persönlich bin Fan von dem angebissenen Ap..! :whistling:

      Start Stop ist auch nicht so meins. Das nervt mich eigentlich mehr oder weniger. Ich hätte es mir beim Neuwagen auch nicht bestellt.

      Gruß Markus
      Opel Mokka X 1.4 Benziner- Innovation mit Crossland X Mittelarmlehne :)
    • hole meinen demnächst ab, eine Übersicht der Nummern für die Ausstattung Serie und Sonderausstattung wäre sehr hilfreich, einige habe ich im Internet gefunden wie zum Beispiel B59 - ist Funktionsausstattung aber Serie für meinen Crossi x 96 KW innovation - da gibt es sicher jede Menge Nummern aber wo ? im Internet

    • Balbo schrieb:

      Start Stop ist auch nicht so meins. Das nervt mich eigentlich mehr oder weniger. Ich hätte es mir beim Neuwagen auch nicht bestellt.
      einmal kurz das Lenkrad bewegt und schon säuselt der Motor weiter. :m0027:

      Gruß Hottemax

      Crossland x Ultimate, 96 KW , AZV, dunkle Scheiben, aronsilbermetallic komplett, Keyless go, 6 Gang, kein Connect, SWL 21-08-25-12, Karte 18,0

    • Hottemax schrieb:

      einmal kurz das Lenkrad bewegt und schon säuselt der Motor weiter.
      Bzw. beim Anfahren eines Kreisels oder Stopstelle das Lenkrad ganz leicht in Bewegung halten, dann bleibt der Motor auch an. Mag vielleicht etwas lästig sein, aber bei Start/Stop geht es ja eigentlich um Energie für unsere Nachkommen zu sparen und unsere Luft ein klein wenig sauberer zu machen und dafür sollte man halt so ein kleines Opfer bringen. Kleinvieh macht ja bekanntlich auch Mist.

      CLX Innovation 110 PS, Benzin, AT6, Weiss, R4 IntelliLink, Android-Auto, Rücksitz verschiebbar, Kollisionswarner usw, Lenkrad- Sitzheizung, Parkpiepser, Rückfahrkamera einfach, AHK, Allwetterreifen, Bestellt 25.01.18, Auslieferung 24.05.18.

    • Jupp Steiner schrieb:

      bei Start/Stop geht es ja eigentlich um Energie für unsere Nachkommen zu sparen und unsere Luft ein klein wenig sauberer zu machen
      ... war ja klar, dass das Argument kommen würde. :m0037::m0028:
      Crossland X Ultimate, Arktis Blau metallic / Diamant Schwarz,
      1,2 l / 96 kW (130 PS), 6-Gang Handschalter,
      17" Alu Bicolor Anthrazit, AGR-Ledersitze,

      Diebstahl-Warnanlage, Wireless Charging,
      Premium Soundsystem / Subwoofer, DAB+
      aktueller km-Stand: 0

      ... und wer das nich' geil find', der kann uns mal! ;)
      (M. M. W.)
    • Delilah schrieb:

      Man kann dem Crossland x sicher vieles nachsagen
      ... also was ich hier so inzwischen gelesen habe: sooo viel kann man dem Crossland X doch gar nicht nachsagen. :m0027::m0007:

      Meiner Meinung nach hält sich das doch noch ziemlich im Rahmen. Eine signifikante Häufung immer gleicher Ausfälle von Bauteilen bzw. Probleme mit Bauteilen scheint es nicht wirklich zu geben. Zumindest kann ich den Foren hier bislang nichts dahingehend Auffälliges entnehmen.

      Wir sind jedenfalls sehr gespannt auf unseren Crossi und freuen uns schon wie ein Schneekönig auf unser diesjähriges Weihnachtsgeschenk. :m0011:
      Crossland X Ultimate, Arktis Blau metallic / Diamant Schwarz,
      1,2 l / 96 kW (130 PS), 6-Gang Handschalter,
      17" Alu Bicolor Anthrazit, AGR-Ledersitze,

      Diebstahl-Warnanlage, Wireless Charging,
      Premium Soundsystem / Subwoofer, DAB+
      aktueller km-Stand: 0

      ... und wer das nich' geil find', der kann uns mal! ;)
      (M. M. W.)
    • Benno 35 schrieb:

      hole meinen demnächst ab, eine Übersicht der Nummern für die Ausstattung Serie und Sonderausstattung wäre sehr hilfreich, einige habe ich im Internet gefunden wie zum Beispiel B59 - ist Funktionsausstattung aber Serie für meinen Crossi x 96 KW innovation - da gibt es sicher jede Menge Nummern aber wo ? im Internet
      Hallo @Benno 35

      Die Codes für die jeweiligen Ausstattungen kannst Du der der letzten Preisliste entnehmen.

      Die Funktionsausstattung ist bei allen Modellen ein Extra das bei Neubestellung mit mindestens 400€ je nach Modell zu Buche schlägt.

      Beste Grüße und alsbald viel Spaß mit dem neuen Opel :m0017: