Hupe getauscht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hupe getauscht

      Standarthupe im Crossland X ersetzen.

      Die Hupe befindet sich vor dem Radlaufkasten links in etwa der Höhe des Nebelscheinwerfers, direkt hinter der Plastikauskleidung des Radkastens. Am besten, den Wagen auf der linken Seite anheben, um darunterschauen und besser arbeiten zu können.

      Als erstes habe ich das Hupenkabel abgezogen (die kleine rote Sicherung am Stecker nach hinten ziehen und den Stecker abnehmen) und in der Mitte getrennt und mit zwei Kabel verlängert (man kann auch mit einem Stromdieb abzweigen) mit einer Länge, damit es bis nach oben, zum Sicherungkasten, reicht. Dann ist auch die Länge gut, um das Relais im Radkasten zu befestigen und die Kabel lassen sich auch dann gut auf das Relais aufstecken.

      Das braun/grüne Kabel (ist das stromführende Kabel) kommt an Relaisklemme 85 und das andere (ist Massekabel) an Klemme 86. Wenn ihr jetzt auf die Hupe drückt , sollte das Relais klicken, wenn nicht, die beiden Kabel tauschen und noch einmal probieren. Nun könnt ihr die Hupe einbauen.

      Wenn ihr vorne rechts nach unten schaut (siehe Bild 1), könnt ihr zwei Bohrungen sehen. Die eine ist quadratisch und daneben ist ein8-mm-Rundloch, an diesem wird die Hupe angeschraubt.

      Bevor ihr die Hupe einbaut, solltet ihr das Plus-Kabel und das Minus-Kabel in passender Länge aufstecken. Das Pluskabel kommt an das Relais an Klemme 87 und das Minuskabel an die Masse.

      Das Stromkabel für den Arbeitsstrom habe ich vorne am Sicherungskasten mit einer 20 A-Sicherung angeklemmt und am Relais an Klemme 30 aufgesteckt. Jetzt das Relais im Radkasten auf eine überstehende Schraube aufstecken und mit einer Mutter M 6 anschrauben. Das gleiche habe ich mit dem Massekabel an einer anderen Schraube gemacht. Hier bitte auf guten Kontakt achten und am besten etwas blank machen.

      Anleitung und Bilder


      www://kv400.de/Hupe.pdf

    • Ich glaube, ich habe die Hupe in den den fast 2 1/2 Jahren bisher max. 10 x betätigt. Deshalb ist es mir eigentlich egal, welchen Ton sie hat.

      Liebe Grüße von Herbert aus Erlensee :m0026:
      CLX Ultimate 1.2 Benziner 110PS, E10, AT, Arktis Blau/Persian blue, Dach Schwarz, Navi 5.0 (Karte 17, SW 21.07.16.32) + IPhone SE, AGR Sitze, Sicherheitsgitter, Funktions-Ausstattung, 17" AWR, seit 01- 2018

      Herberts blauer CLX Ultimate
    • Ich habe gerade beim Lesen festgestellt, dass ich die Hupe noch nie gebraucht habe. 8o
      Fahre den CLX seit Ende Januar.
      Dann bin ja scheinbar doch eine sehr ruhige Verkehrsteilnehmerin. 8)

      Lieben Gruß, Dani-Ela :m0028:

      CLX, 120 Jahre, 110 PS, AT, Navi 5.0, Argon Silber, Dach schwarz,
      LED, Panoramadach, Allwetterreifen, Therma-Tec, 17 Zoll,
      Design-Paket, Innovations-Paket, Park&Go Premium, u.v.m. 8o

    • Ich werde aus der Anleitung nicht schlau.

      Ich würde:
      -die alte Hupe abstecken und abschrauben.
      - die neue Hupe anschrauben und einstecken
      - fettisch

      Mir ist unklar, warum du ein neues Kabel verlegst, es ist doch schon da? Hast du jetzt 2 Hupen?!

      Interessanter ist doch, welche Hupe empfehlenswert ist. Tief soll sie sein. Und mächtig laut. Hat jemand einen Tipp?

    • Hi Denis
      ich habe die Kabel verlängert weil die von der alten Hupe zu kurz sind und der Original Stecker nicht auf den Kompresor passen. Mit einfach ab und einstecken ist nicht, ginge nur mit einer Hupe mit gleichem Anschluss. Ob für die alte Hupe ein Relais verbaut ist, ist mir nicht Bekannt, deshalb mit einem Relais und Kabel das auch den richtigen querschnitt hat um die volle Leistung zu liefern.
      Du willst eine tiefe und laute Hupe haben, dann brauchst du 70cm lange Lkw Hörner auf dem Dach mit Kompressor und schon bist du wieder bei meiner Anleitung. :rolleyes:
      Meine neu Hupe hat 136 db (angeblich)

      http://www.kv400.de/Hupe.pdf

      auf den Link klicken, dann kannst du es auch sehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von trick17 ()

    • trick17 schrieb:

      Und ich habe sie nicht betätigt weill die Hupe nur einen Peinlichen Ton hatte. ?(
      Alles ist relativ: ich freue mich über die Hupe im Crossland, weil die im Vergleich zu meinem Berlingo einen richtig guten, satten Klang hat... :thumbup:
      Speedy: Crossland X Edition 1.2, 110 PS, Arktis blau, AGR Sitze, Winter Paket, Sicht&Licht Paket, Notlaufrad, Rückfahrkamera, ECO LED, Nebelscheinwerfer
      Graz / Steiermark / Österreich
    • Etwas lustiges zu diesem Thema:

      italienundich.com/blog/2017/06/27/italien-hupen/

      trick17 schrieb:

      Meine neu Hupe hat 136 db (angeblich)
      Es gilt StVZO §55 und der sagt: "Die Lautstärke darf in 7 m Entfernung von dem Anbringungsort der Schallquelle am Fahrzeug und in einem Höhenbereich von 500 mm bis 1500 mm über der Fahrbahn an keiner Stelle 105 dB(A) übersteigen."08.06.2009
      Liebe Grüße von Herbert aus Erlensee :m0026:
      CLX Ultimate 1.2 Benziner 110PS, E10, AT, Arktis Blau/Persian blue, Dach Schwarz, Navi 5.0 (Karte 17, SW 21.07.16.32) + IPhone SE, AGR Sitze, Sicherheitsgitter, Funktions-Ausstattung, 17" AWR, seit 01- 2018

      Herberts blauer CLX Ultimate
    • Herbert schrieb:

      Etwas lustiges zu diesem Thema:

      italienundich.com/blog/2017/06/27/italien-hupen/

      trick17 schrieb:

      Meine neu Hupe hat 136 db (angeblich)
      Es gilt StVZO §55 und der sagt: "Die Lautstärke darf in 7 m Entfernung von dem Anbringungsort der Schallquelle am Fahrzeug und in einem Höhenbereich von 500 mm bis 1500 mm über der Fahrbahn an keiner Stelle 105 dB(A) übersteigen."08.06.2009
      Köstlich :thumbsup::):) ich bin oft in Italien.
    • Hallo,
      heute früh musste ich das erste Mal Hupen, weil ein BMW Fahrer dachte an der Ampel kann er sein Handy bedienen.
      Also ich finde sie satt und tief, war sehr zufrieden, der fuhr sofort los :thumbsup:
      Gruß Dirk

      Opel Crossland X ultimate 1,2Turbo, S/S
      Man. Getriebe , schwarz / Lichtgrau
      DAB Radio

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zeitzman ()

    • ..je Zeitzman...Du bist aber intolerant. :D
      Da sitzt dieser arme Mann in seinem teuren Auto und kann sich noch nicht einmal eine Freisprecheinrichtung leisten. ?(
      Da sollten wir in unseren billigen OPEL-Ultimate doch mehr Verständnis aufbringen.[i][/i]

      „OPEL fahn is wie wennze fliechs“

      CLX Ultimate (volle Hütte) Rot/Schwarz -131 PS :m0027:

    • Mir ist auch schon aufgefallen, dass in dicken Autos oft mit dem Handy in der Hand telefoniert wird. Entweder pure Ignoranz oder die Leute sind zu blöd die Freisprecheinrichtung einzurichten :m0024: .

      Dickes teures Auto fahren muss ja nicht im Einklang mit den geistigen Fähigkeiten stehen :m0030::saint:

      Liebe Grüße von Herbert aus Erlensee :m0026:
      CLX Ultimate 1.2 Benziner 110PS, E10, AT, Arktis Blau/Persian blue, Dach Schwarz, Navi 5.0 (Karte 17, SW 21.07.16.32) + IPhone SE, AGR Sitze, Sicherheitsgitter, Funktions-Ausstattung, 17" AWR, seit 01- 2018

      Herberts blauer CLX Ultimate