Was sollte Opel am aktuellen CLX ändern ?

  • Ich weiß nicht ob ich im richtigen Thread bin.
    Am 31.12.2020 läuft "OnStar" aus :cursing:. Ich habe OnStar bis zum Schluß gebucht und auch bezahlt. Gottseidank, muß ich nicht lange auf die entsprechenden Hilfsmittel (Notruftaste, etc.) verzichten. Mein neues Fahrzeug hat dieses Zubehör integriert (Liefertermin KW 08/2021). Daß ich mich aus dem Forum leider mit einem weinenden und lachenden Auge verabschieden werde, könnt Ihr sicher verstehen. Ich habe sehr viel vom Forum Tipps und Info´s bekommen, auch selbst war ich zwischendurch aktiv (gell. Herbert ;)).
    Daher noch eine letzte Frage: Wenn ich mein Navi 5.0 Intellilink einschalte kommt das OnStar Symbol auf dem Display. Im und um das Auto herum befinden sich noch einige Aufkleber (Fahrertür etc.) die nicht problemlos entfernt werden können und last but not least werden die 3 Symbolleuchen am Dachhimmel (nachdem OnStar nicht mehr funktioniert) abgeklebt oder bleiben sie einfach "blind" ?
    Ich denke nicht, dass ich der einzige bin, dessen Crossi bis 31.12.2020 OnStar hat/hatte.

    Ist ggf. mein Opelhändler für die Umstellung auf eine Leben nach OnStar auch gefordert und muß mich entsprechend informieren. Schließlich habe ich ja noch 2 Jahre Anschlußgarantie (carflex).


    Ein alter Merivaner :m0023:

    Fahrzeug - Ausstattung: Opel Crossland X Ultimate 1.2 Direct Injection Turbo 81 kW (110 PS) Start/Stop (6-Stufen-Automatikgetriebe) Rouge Braun (Metallic) Stoff Florey/Ledernachbildung Morrocana, Schwarz (AGR-Sitze Fahrer und Beifahrer! AHK, EZ (02/2018) Allwetterreifen (Michelin) :thumbup: seit 15,01. Firmware 21.08.24.12_NAC r1 und PSA_map-eur_17.0.0-r0-NAC_EUR_WAVE2

  • Bei mir ist nur der Fahrersitz höhenverstellbar. Meine Frau oder meine 12jährige Enkelin sitzen meist auf dem Beifahrersitz und beide sind nicht richtig glücklich mit der Situation - Pech gehabt, beim Kauf nicht beachtet :cursing: oder, Unwissenheit schützt vor Strafe nicht :P.

    Cross Vader

    Stefan, wenn man keine AGR Sitze will meist aus Kostengründen der bekommt keine höhenverstellung für den Beifahrersitz das haben viele Kleinwagen der Konkurrenz in der Grundausstattung in Serie.


    Die Entschuldigung das dies nur auf Grund des Wechsel zu PSA geschah ist mir zu einfach.


    Jupp Steiner

    Jupp


    Der Crossland Bruder Citroen C3 Aircross besitzt eine höhenverstellung für die Gurte.

    Fahrersitz auch höhenverstellbar beim Beifahrersitz kann ich es aus dem Kopf nicht mehr sagen.

    Mir kommt kein Auto mehr auf den Hof der Sachen nicht besitzt die mir zu meinem Wohlbefinden helfen und die Sicherheit erhöhen.

    Ein Gurt der schön am Hals anliegt möchte ich bei einem Crash nicht haben.

    Sollte beim NCAP Crashtest gleich mit 1 Stern Abzug bestraft werden.


    So und nun genug von mir zu dem Thema,

    Ich schrieb ja bereits die meisten werden damit leben können die anderen werden vielleicht auf Dauer mal wo anders reinschauen. :m0045::m0023:


    Beste Grüße

    Chris ;)

  • Also es gibt ja auch Autos wo man den Fahrer Sitz nicht vor und zurück stellen kann sondern die Pedale vor oder zurück fahren kann.

    Echt, davon ist mir noch keiner untergekommen?(

    Liebe Grüße von Herbert aus Erlensee :m0026:
    CLX Ultimate 1.2 Benziner 110PS, E10, AT, Arktis Blau/Persian blue, Dach Schwarz, Navi 5.0 (Karte 18, SW 21.08.84.12) + IPhone SE, AGR Sitze, Sicherheitsgitter, Funktions-Ausstattung, 17" AWR, EZ 01-2018,

    Herberts blauer CLX Ultimate

  • Herbert

    Hmm. Ich weiss grad nur das die neuste Viper sowas hat mit elektrischer Pedal Verstellung.


    Cross Vader

    Vergleichen kann man immer, egal ob mit PSA Fusion. Opel ist ja dennoch Bestandteil des Fahrzeuges und daher finde Ich auch nicht das es Gruende gibt wieso die so Sachen wie Gurthöhenverstellung oder Handschuhfach Beleuchtung weggelassen werden ( In den niedrigeren Ausstattungslinien).

    Im CLX is soviel Schnickschnack Verbaut, aber solche Sachen finde Ich, gehören zur Grundausstattung in jedem Fahrzeug.


    Klar will PSA Kosten einsparen, aber Ich finde das machen die schon genug und die Preise sind dennoch nicht billiger als bei den Konkurrenten.

    "Benzin im Blut, Opel im Herzen" 8)


    - CLX Mondstein Grau / schwarzes Dach / 120 Jahre Edition

    - Rainbow Schwarz Interieur

    - 1.2 er 3 Zyl. mit 130 PS

    - BJ 02.20

    - Manuelles Getriebe

    - Licht, Sicht und Winterpaket

    - 8" Navi 5.0 IntelliLink

    - 16 Zoll schwarze Original Felgen

    - SW 21.07.67.32

    - Karte 11.0.0

  • nur das die neuste Viper sowas hat

    Ha, ich wusste, dass mir so ein Teil noch nicht untergekommen ist. Das wäre wieder so ein Auto, bei dem man einen langen Ikea-Schulöffel zum Einsteigen braucht:)

    Liebe Grüße von Herbert aus Erlensee :m0026:
    CLX Ultimate 1.2 Benziner 110PS, E10, AT, Arktis Blau/Persian blue, Dach Schwarz, Navi 5.0 (Karte 18, SW 21.08.84.12) + IPhone SE, AGR Sitze, Sicherheitsgitter, Funktions-Ausstattung, 17" AWR, EZ 01-2018,

    Herberts blauer CLX Ultimate

  • Jupp Steiner 😁ja sicher nur auf der Fahrerseite. Sonst könnte man ja argumentieren das hinten auch einen Höhenverstellbarer Gurt sein muss.😈 Gibt's das überhaupt? Kinder sitzen ja eher hinten. Sitzerhöhungen sind bei Sitzheizung natürlich Käse.

    Aber wie Delilah schon sagte, muss jeder mit sich selbst ausmachen. Aber ärgerlich wenn man es übersehen hat/ vor Auslieferung geändert wird, das das fehlt wenn es einem wichtig ist.


    Ein alter Merivaner ich glaube der thread hier ist tatsächlich falsch für dein Anliegen. Aber mit der neuen Firmware verschwindet das OnStar Logo aus dem Infotainment.


    Herbert das ist, zugegeben, eher ein Feature am anderen Ende der Auto Industrie. Bei Mittelmotor SuperCars gibt es das immer mal wieder um das Gewicht für die längsschienen der Sitze zu sparen. Ich müsste es jetzt Googlen aber Ferrari, Mc Larren, und ein paar wilde Exoten haben das Teilweise. Aber auch bei ein paar anderen gab es das. Ich komme gerade nicht drauf, aber bei irgendeinem High End Geländewagen gab's das auch.


    Zum Topic : in diesem Herbst habe ich wieder gemerkt wieviel Laub so unter der Windschutzscheibe und dadurch auch in den Scharnieren der Vordertüren hängen bleibt. Da bin ich regelmäßig am rumzuppeln. Das hatte ich so extrem noch nicht das sich die Blätter so "unter die Haut" schieben. Da könnte ein Lochblech an der richtigen Stelle wahrscheinlich wunder wirken.

    • CLX Innovation 1,2 E-5 81Kw/ Argonsilber-Onyxschwarz/ Atm6/ BJ10/18/ MJ19/ H7 Doppelscheinwerfer/ LED Rückleuchten/ Navi R5 - Map18.0/ System 21.08.84.12/ OnStar Offline/ Funktions-Ausstattung/ Sicht-Ausstattung/ Park & Go Premium/ Sitzheizung/ Ambiente Beleuchtung/ Handschuhfach Klimatisiert/ Ganzjahresreifen Hankook Kinergy 4S auf 16'' Doppelspeichen Alus in Silber/ Wärmeschutzverglasung im Fond/ Notrad/ Dachträger ohne Reling/ OPC Pedale/ Opel Trittbretter/ Osram Diadem Seitenblinker
  • wenn man keine AGR Sitze will meist aus Kostengründen der bekommt keine höhenverstellung für den Beifahrersitz

    Stimmt nicht ganz, Beifahrersitzhöhenverstellung gab oder gibt es sehr wohl mit der "Sitz Funktions-ausstattung für 350 € (Mai 2018) - im Gegensatz zum AGR-Sitz für 685 € (Innovation). 350 € wäre es mir wert gewesen, hatte ich aber übersehen.

    CLX Innovation 110 PS, Benzin, AT6, Weiss, R4 IntelliLink, Android-Auto, Rücksitz verschiebbar, Kollisionswarner usw, Lenkrad- Sitzheizung, Parkpiepser, Rückfahrkamera einfach, AHK, Allwetterreifen, Bestellt 25.01.18, Auslieferung 24.05.18.

  • Jupp Steiner


    Stimmt optionales Sitzpaket hatten wir im der Cross Orange, bin nicht ganz auf dem laufenden mit der neuen Preisliste.

    Wenn es das Paket noch gibt ein guter Kompromiss für alle denen es hauptsächlich um die Möglichkeit geht auch den Beifahrersitz zu verstellen.

    Danke für die Richtigstellung. ;)


    Munter bleiben :m0023: