Was sollte Opel am aktuellen CLX ändern ?

  • Hallo allerseits,


    nach ein paar Tagen Forumsabstinenz (war übers WE in Monza) habe ich mich gerade durch die unzähligen ungelesenen Beiträge gekämpft : m0014: und muss feststellen, dass viele mit den ein oder anderen Bedienroutinen Probleme haben.


    Sicher müssen wir uns auch mit PSA-Baugruppen anfreunden, aber vielleicht kann man (wo es geht) die allseits in Fleisch und Blut übergegangenen Opel Bedienkonzepte wieder mehr einfliessen lassen.
    Was meint Ihr ? Schreibt einfach die Sachen hier nieder, die sich im täglichen Fahrbetrieb aus Eurer Sicht suboptimal gestalten.
    Vielleicht schaut ja einer der Opel-Ingenieure mal hier vorbei :m0023: Ich würde es tun.


    Im Werk setzt man auch auf Verbesserungsvorschläge , warum also nicht auch hier ?
    Opel freut sich sicher auf das Feedback.


    In diesem Sinne.
    Haut rein ;)


    Grüße
    cross65

    Innovation 1.2 110PS Euro 6d 6-gang / Lavarot/Onyxschwarz / LED-SW / Navi 5.0 DAB+ / Stylepaket / Park & Go Premium / Funktionspaket / bestellt 29.05.18 / übernommen am 24.08.18

  • Zu den Funktionen kann ich noch nicht viel sagen, aber was mich schon seit der Probefahrt stört, sind die billigen Türverkleidungen aus Hartplastik.
    Ach ja und dass man im Navi wohl nicht gleichzeitig mit Handy spiegeln kann (also halber Bildschirm). Konnte ich aber noch nicht testen.
    Matrix LED wär auch super und ein adaptiver Tempomat.

    Ultimate, AT, Graphit Grau, AHK, bestellt am 29.06. /Liefertermin 42.KW, 40. KW, 44.KW, 41. KW, Übergabe 42. KW


    klickst du hier

  • Automatik für den 130 PS Motor Benziner, Automatik zumindest für einen Diesel am besten den 120 PS Diesel.
    Ein Abstandstempomat siehe Skoda Fabia geht auch für kleines Geld und funktioniert super!
    Wahlweise wieder Sportsitze die Ihren Namen verdienen einführen ruhig gegen reellen Aufpreis wenn Opel Hilfe braucht nehmt die aus dem Skoda Fabia!!!
    Wiedereinführung von höhenverstellbaren Gurten vorne nicht nur beim CLX, Armlehnen im CLX etwas breiter gestalten für kräftigere Männerarme kaum zu gebrauchen.
    Mittelarmlehne aufgeetzt und verschiebbar wenn auch gegen Mehrpreis.
    Die elketrische Parkbremse uas dem Meriva B wieder einführen und dies Relikt aus den 80er Jahren beim 6 Gang Schalter entfernen.
    Verschiebbare Rückbank in Serie bringen dadurch würde der Preis hierfür sinken und das Auto für alle noch attrativer.
    Lichtschaltereinheit mit der Stellung 0 wieder einführen damit man nicht jedesmal beim Start die Scheinwerfer in der Garage mit starten muss,
    Automatikschaltung fürs Licht ist gut aber jeder sollte noch die Wahl haben und nicht gezwungen werden. :saint:


    So ich höre nun auf sonst ist kein Platz mehr für Euch da... ;)


    Beste Grüße,
    Sweet Sixteen

  • Also ich finde beim Radio sollte DAB so langsam zum Standard gehören.

    Innovation 1.2 110PS Euro 6d 6-gang / Lavarot/Onyxschwarz / LED-SW / Navi 5.0 DAB+ / Stylepaket / Park & Go Premium / Funktionspaket / bestellt 29.05.18 / übernommen am 24.08.18

  • Also hier meine Wunschliste:


    1. hochwertigere Fronttüren Innenseite, oben evtl Softtouch
    2. hochwertigere Schalter an Türe, Steuerrad siehe Astra J
    3. etwas intuitiverer Tempomat Generation Insignia A, Astra J
    4. verstellbarer Gurtstraffer, bzw. Gurthöhe
    5. Haifischantenne statt Zauberwedel
    6. Erklärung wie man den Zusatzteppich im Kofferaum benutzt oder ist das ein Tischtuch?


    Ansonsten alles suuuuper :thumbsup::thumbsup:

    Ultimate, Benzin, Automatik, Grau/Schwarz,17er Felgen, Autom. Parkassistent, 180-Grad-RFK, Toter-Winkel-Warner, Head-Up Display, Panoramadach, beheizbare AGR-Sitze & beheizb.Lenkrad, Navi 5.0, DAB+, LED Scheinwerfer & LED Rückleuchten, Anhängerkupplung


    Bestellt am 10.07.2017 / Anlieferung ca. 1.11.1724.10.2017 / Crossi-fahren ab ....31.10.2017....

  • .... unbedingt die anklappbaren Aussenspiegel so programmieren, dass sie erst beim 2. Druck auf den Verriegelungsknopf reagieren.

    Innovation 1.2 110PS Euro 6d 6-gang / Lavarot/Onyxschwarz / LED-SW / Navi 5.0 DAB+ / Stylepaket / Park & Go Premium / Funktionspaket / bestellt 29.05.18 / übernommen am 24.08.18

  • Also nach mehrern Gesprächen mit der Opel Entwicklung konnte man mir leider keine richtige Antwort zum Thema Automatik im 130 PS sagen. Hier wurde mir lediglich gesagt, das die Nachfrage nicht da gewesen wäre. Auf die weitere Frage auf was man sich hier beziehe (Daten evtl. von Peugeot) konnte auch dies nicht beantwortet werden. Im Groben und ganzen ist eins klar, alles an dem 130 Ps Crossland ist das gleiche wie beim Grandland X und hier gibt es die Automatik im 130 Ps. Ziemlich ärgerlich wie ich finde. Ansonsten muss ich sagen, nachdem ich den Inneraum in Schwarz Hochglanz lackiert habe, sieht der Crossland sehr hochwertig aus.

  • Inneraum in Schwarz Hochglanz lackiert habe, sieht der Crossland sehr hochwertig aus.

    Hallöchen CrosslanX17. Gibt es davon ein Foto? Wäre interessant...

    Ultimate, Benzin, Automatik, Grau/Schwarz,17er Felgen, Autom. Parkassistent, 180-Grad-RFK, Toter-Winkel-Warner, Head-Up Display, Panoramadach, beheizbare AGR-Sitze & beheizb.Lenkrad, Navi 5.0, DAB+, LED Scheinwerfer & LED Rückleuchten, Anhängerkupplung


    Bestellt am 10.07.2017 / Anlieferung ca. 1.11.1724.10.2017 / Crossi-fahren ab ....31.10.2017....

  • Also nach mehrern Gesprächen mit der Opel Entwicklung konnte man mir leider keine richtige Antwort zum Thema Automatik im 130 PS sagen. Hier wurde mir lediglich gesagt, das die Nachfrage nicht da gewesen wäre.

    Ich denke hier ist die Stüclzahl massgebend. Opel geht davon aus, dass die 110 PS-variante am meisten geordert wird. Das würde ich auch so sehen. Das Problem ist der geringe Aufpreis zum 130 PS. Wenn man es steuern will, hebt man den Preis vom 130-er an und schon kaufen alle den 110-er. (Ich hoffe, das passiert nicht)
    Wobei ich immer noch der Meinung bin, dass beide Motoren weitestgehend baugleich sind und sich nur in der Steuerung unterscheiden.

    Innovation 1.2 110PS Euro 6d 6-gang / Lavarot/Onyxschwarz / LED-SW / Navi 5.0 DAB+ / Stylepaket / Park & Go Premium / Funktionspaket / bestellt 29.05.18 / übernommen am 24.08.18

  • Hallo CrosslanX17,
    hast du den Unterfahrschutz hinten demontieren können ? Oder muß man dafür die ganze Stoßstange abbauen...!


    Gruß Jens

  • Hallo CrosslanX17,
    hast du den Unterfahrschutz hinten demontieren können ? Oder muß man dafür die ganze Stoßstange abbauen...!


    Gruß Jens

    Hi Jens,
    Also du kannst das im Prinzip handhaben wie du es magst, man kann die Stoßstange komplett demontieren, wobei diese aus Insgesamt drei Teilen besteht, oder man klebt sich lediglich den Unterfahrschutz einzeln ab. Ich hatte alles komplett demontiert und auch wieder zusammen gebaut. Hier ist aber darauf zu achten, das hier Kunststoff geschweißt worden ist und diese feste Verbinug sollte gleichermaßen auch wieder hergestellt werden. Stoßstange besteht aus hintern beiden Seitenteilen und der Stoßstange selbst, alles ineinander gesteckt. Ich hoffe das hilt als Antwort, sonst gerne melden.