Diskussionsthread Motoröl Opel Crossland

  • Hallo zusammen...


    Ich habe immer ganz gerne einen Liter Motoröl im Gepäckraum.
    Nun gibt es ja bei Opel neue Anforderungen an das Öl für Benziner.
    Dexos 1 Gen 2 anstelle von Dexos 2.


    Welches Öl würdet Ihr empfehlen?
    Viskosität 5- W30 ist klar aber welche Marke, welche Sorte?


    In den Datenbanken wird nichts geführt.
    Es gibt wohl eine Liste von GM aber die hilft zumindest mir auch nicht sicher weiter...


    :m0031: ... Danke!


    Hier noch der link


    http://www.centerforqa.com/dexos-brand2015-print/

  • Ich würde solange Du zum Service zum FOH gehst das Öl nehmen, was er einfüllt.

    Innovation 1.2 110PS Euro 6d 6-gang / Lavarot/Onyxschwarz / LED-SW / Navi 5.0 DAB+ / Stylepaket / Park & Go Premium / Funktionspaket / bestellt 29.05.18 / übernommen am 24.08.18

  • Danke die Viskosität und die Anforderungen sind nicht das Problem
    Bis dato hatte ich immer das GM Öl dabei aber dieses erfüllt Dexos 2 was für Diesel passt aber nicht mehr für Benziner.


    Hab was von Castrol Edge gelesen oder auch Shell Helix 7 aber von den Klassifizierungen kann ich da nichts entdecken.
    Gegebenenfalls könnte man Opel ja mal anschreiben, direkt vom FOH ist mir der Saft zu teuer... ;)

  • Ich bin wirklich erstaunt das es noch jemanden gibt der Öl mitführt. Ich habe versucht mich zu erinnern, wann ich das letzte mal Öl bei einem meiner Autos nachgefüllt habe. Ich kann es nicht mehr genau sagen. Es war aber sicher schon vor mehr als 15 Jahren.
    Wenn man bei einem Auto der neueren Generation Öl nachfüllen muss ist meistens schon ein gröberer Schaden vorhanden. Dann brauchst ohnehin eine Werkstätte. Nichts für ungut - ist halt meine persönliche Meinung.


    Lg-
    Manfred

    Träume nicht Dein Leben - lebe Deinen Traum
    "Black Beauty" - Crossland X Innovation - Onyx Schwarz

  • @manfredd


    Alles gut ich habe in den letzten 10 Jahren drei Dosen mitgeführt.
    Gebraucht habe ich nichts davon ist wohl eher eine alte Angewohnheit die ich nie abgelegt habe. :m0025:
    Zugeben habe ich das Öl dann immer so nach gut 3 Jahren verschenkt weil auch Öl ja altert.


    Werde denn beim neuen Mal drauf verzichten , danke für Euer Feedback. :m0004:;)

  • @manfredd


    Gebraucht habe ich nichts davon ist wohl eher eine alte Angewohnheit die ich nie abgelegt habe. :m0025:

    Ich hatte bisher nur einen Opel, der regelmäßig Öl verlangt hat. Das war ein 2.0 Turbodiesel in einem Zafira A.
    Der wollte 1l auf 1000 km. Lt. FOH völlig normal :huh:


    Alle anderen Motoren haben kaum Öl verbraucht.
    Regelmäßig mal nach dem Ölstand schauen sollte man aber.
    Insofern - alles im grünen Bereich. ! :thumbup:

    Innovation 1.2 110PS Euro 6d 6-gang / Lavarot/Onyxschwarz / LED-SW / Navi 5.0 DAB+ / Stylepaket / Park & Go Premium / Funktionspaket / bestellt 29.05.18 / übernommen am 24.08.18

  • Kontrolle von Öl und Luftdruck der Reifen mach Ich eh bei jedem zweiten bis dritten
    tanken.
    Das ist für mich selbstverständlich ich weiß nicht jeder denkt so... :saint:


    Wir hatten 2003 einen Zafira A 2.0 DTI der wollte auch alle 5000 Kilometer einen Liter.
    Danach war denn Ruhe... ;)

  • Ich bin wirklich erstaunt das es noch jemanden gibt der Öl mitführt. Ich habe versucht mich zu erinnern, wann ich das letzte mal Öl bei einem meiner Autos nachgefüllt habe. Ich kann es nicht mehr genau sagen. Es war aber sicher schon vor mehr als 15 Jahren.
    Wenn man bei einem Auto der neueren Generation Öl nachfüllen muss ist meistens schon ein gröberer Schaden vorhanden. Dann brauchst ohnehin eine Werkstätte. Nichts für ungut - ist halt meine persönliche Meinung.


    Lg-
    Manfred

    Seit meinem Citroen DS3 habe ich auch das erste mal im Leben Öl separat im Kofferraum mitgeführt.
    Der THP Motor hat alle paar Tausend (alle 5-7tsd etwa) Kilometer nach Öl gejammert, und das ohne gröberen Schaden (ok, der Motor ist von vorne herein ne reine Fehlkonstruktion, also stimmt es auch wieder mit dem Schaden :D )

    CLX Innovation 1.2 DI Turbo (130 PS) - Schnee weiß / Dach Onyx schwarz - Komfort Paket 5 - Innovations Paket - Head-Up Display - Solar Protect Wärmeschutzverglasung - 3. Kopfstütze hinten Mitte höheneinstellbar
    Vorführwagen gekauft 17.07.2017 - Übergabe 28.07.2017 ^^

  • Wenn wir mit unserem Corsa E Turbo nach Ungarn in den Urlaub gefahren sind habe ich auch immer Öl mitgenommen , zur Vorsicht man weiss ja nie was kommt . Und da war es mir lieber ich habe ÖL mit was ich kenne.


    Thorsten

    Crossland X Innovation , 130 PS , Lavarot , Dach schwarz , 17 Zoll Felgen usw.


    Jetzt Grandland X , 1,2 Liter , 130 PS , 8 Gang AT , Design Line , Topas Blau , Dach Schwarz , 18 Zoll Alufelgen ,
    Navi 5.0 Kartenversion 14.0


    Thorsten

  • Ulli das ist sehr lieb, aber mir ist klar was er braucht, mir nicht wirklich klar welche Firmen Öl anbieten das diese GM Norm
    Dexos 1 Gen 2 erfüllt.
    Aber wird sich sicher bald klären lassen vielleicht schau ich einfach mal in anderen Opel Foren nach.
    Markus und Oli führen ja eine ganze Reihe von Opel Foren... Zeit habe Ich aktuell viel mehr wie mir lieb ist.. :m0010:

  • Kannst Du doch sicher im Motor-Talk mal fragen.
    Wenn ich es richtig gesehen habe bist Du (..und auch andere..) dort auch aktiv :m0006:


    Gerd