Problematisches Betanken

  • Was mich ständig stört ist das problematische Betanken bei meinem Benziner. Wenn ich die Zapfpistole bis zum Anschlag in den Einfüllstutzen stecke und sie verriegele, dann passiert erstmal gar nichts. Dann muss ich die Zapfpistole mit Gefühl zurück ziehen und dann läuft das Benzin. Aber es fließt dann langsam und es dauert gefühlt ewig. Ich tanke meistens bei freien Tankstellen, da ist es überall so.


    Liegt das an dem Rohr zum Tank - zu kleiner Querschnitt für Druckausgleich? Oder hat der Tank noch eine separate Entlüftung, die vielleicht nicht funktioniert?


    Mein C Corsa hatte das Problem nicht. Ansonsten kenne ich nur Dieselfahrzeuge, da tritt das Problem nicht auf.


    Das Problem ist hier schon vereinzelt angesprochen worden, wie sieht das bei euch aus?

    Opel Crossland X | INNOVATION | 1.2 130PS | Graphitgrau | EZ 11/2017
    Navi 5.0 IntelliLink | Android Auto mit Samsung S22 Ultra

    2 Mal editiert, zuletzt von Kennwortvergesser ()

  • Hi
    Also Ich habe fast nie Probleme.
    Ich vermute das liegt an der Tankstelle bzw. Zapfsäule. Einfach mal eine andere probieren. Vielleicht ist die Zapfpistole zu empfindlich oder zuviel Druck?
    Passiert bei meinem Crossi ab und zu auch.

    Innovation, 1.2, 130 PS, weiß mit Dach in Onyx schwarz, LED, Komfortpaket 5, Navi 5.0, abnehmbare Anhängerkupplung

  • Wenn ich die Zapfpistole bis zum Anschlag in den Einfüllstutzen stecke und sie verriegele, dann passiert erstmal gar nichts

    Matthias, da ich das Problem auch schon bei anderen Autos hatte, habe ich es mir ganz abgewöhnt. Außerdem ist nach meinem Empfinden die Duchflussmenge bei der Verriegelung geringen und es dauert länger (rentner haben keine zeit :) ). Kann aber auch sein, dass es nur bei bestimmten Zapfsäulen auftritt ?( .

    Liebe Grüße von Herbert aus Erlensee
    CLX Ultimate 1.2 Benziner 110PS, E10, AT, Arktis Blau/Persian blue, Dach Schwarz, Navi 5.0 (Karte 26, SW 21.08.87.32) + IPhone X, AGR Sitze, Sicherheitsgitter, Funktions-Ausstattung, 17" AWR, EZ 01-2018,

    Herberts blauer CLX Ultimate

  • ich verriegele nie, habe noch genug Kraft um immer gedrückt zu halten. Ausserdem dauert die Betankung ja nicht lange, Crossi verbraucht ja fast nix. :m0032:


    Gruß Hottemax

    Crossland x Ultimate, 96 KW , AZV, dunkle Scheiben, aronsilbermetallic komplett, Keyless go, 6 Gang, ohne Connect, EZ 5/2019

    FW 21-08.87.32 Karte 24.0.0-r0 NAC EUR Wave 2,

  • Bei uns gibts da keine Probleme der Crossi freut sich über jede Fütterung der Raubtiere. ;)
    Man sollte natürlich am besten grade stehen mit dem Auto und den Schlauch nicht zu sehr ziehen müssen.
    Einmal eingesteckt läuft der Sprit bei uns zügig in den Tank und die Euronen entfliehen aus meinem Geldbeutel. :m0039:


    Viele Grüße :m0028:

    T Cross Style ,110 PS, 6 Gang, EZ 1.2022,Navi,Sportsitze, Sitzheizung,Navigationssystem,Pakete: Lichtpaket Sichtpaket, IQ Drive",Climatronic Metallic ⚫️, u.v.m