Vom Crossland X zum Grandland X

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Drei Wochen und 1 Tag ist es her seit der Bestellung, irgendwie ein komisches Gefühl es herscht in einem irgendwie eine innere Leerre,
      man merkt in diesen Tagen wie unwichtig manche Dinge im Leben sind. :rolleyes:
      Man geht nicht mehr freiwillig aus dem Haus ( zumindest ich) Frau arbeitet im Lebensmittel Einzelhandel da macht man sich schon Sorgen. :rolleyes:
      Ich hoffe für uns alle das wir irgendwie aus der Sache mit einem blauen Auge rauskommen, wann das Auto kommt ist mir ehrlich schon jetzt völlig egal,

      wenn wieder produziert wird dann sollte ein hoher Sicherheitsstandard gelten, für alle Mitarbeiter denn Gesundheit geht über alles.... :!:

      In dem Sinne bleibt gesund und ich melde mich hier wieder wenn es was interessantes neues gibt...
      :m0010:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Delilah ()

    • Auch wenn es noch lange dauern wird bis der GLX vor der Türe steht gehen die Planungen weiter voran.
      Wenn er denn im August käme wäre die Saison für die Sommerräder schnell zu Ende.

      Stehe kurz vor dem Kauf, der Bestellung für Winterräder diese sind Erfahrungsgemäß ja aktuell recht günstig.

      Es wird wohl auf die Borbet F Felge 7X17 Zoll herauslaufen optisch gefallen diese meiner Frau am besten.

      Dazu werde ich denn wohl die passenden Apollo Aspire Winterreifen dazukaufen.

      Der Reifen hat im Test topp abgeschnitten ein guter Freund hat einen GJR auf seinem Astra von Apollo absolut top in jeder Lage.

      Kein Billig Reifen eben ein Marken Reifen von solider Qualität mit gutem Preis Leistungsniveau.

      Preis wäre rund 770€ zzgl später die Montage am Auto. ;)

      @Herbert

      Doch günstiger wie ein E- Rad :D;) aber ist ja auch nur Zubehör

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Delilah ()

    • Chris , sehen top aus die Felgen , werden bestimmt bei dem rot super aussehen auf eurem GLX.
      Ist nur echt komisch wir konnten leider keine 17 zoll Felgen fahren auf unserem , nur 16 , 18 und 19 Zoll Felgen

      Crossland X Innovation , 130 PS , Lavarot , Dach schwarz , 17 Zoll Felgen usw.

      Jetzt Grandland X , 1,2 Liter , 130 PS , 8 Gang AT , Design Line , Topas Blau , Dach Schwarz , 18 Zoll Alufelgen ,
      Navi 5.0 Kartenversion 14.0

      Thorsten

    • @nija0117 Thorsten die Logik dahinter versteht niemand

      Wäre 19 Zoll bei Euch nicht erlaubt hätte ich auf den CO2 Wert getippt.
      Bei den jetzt neu zugelassenen ist wohl nur noch eine Größe eingetragen.
      Heißt wir dürfen nur noch 17 Zoll fahren keine 16er,18er oder 19er.
      18 und 19 Zoll wollte ich eh nicht.
      16 Zoll 215/70 R16 wäre gut für den Komfort gewesen.

      Überleg gerade ob ich das Angebot von Reifen com. abnehmen soll.

      Vorteile die Räder werden bis vor die Haustür geliefert, keine Versandkosten.

      Wir brauchen nirgendwo hin um die Räder abzuholen. :)

      Der große Rat tagt weiter ;)
    • Nein nicht wahr? Haha... Chris, autoverrückt trifft es wohl wirklich.

      Aber wenigstens hast diesmal eine knallige Farbe!
      Farbe braucht die Welt!

      Dann wünsch ich Dir viel Spaß die letzten Wochen mit dem Crossi :)

      seit 12.9.2017 - Opel Crossland X Innovation 1.6 S/S 120PS (Diesel) / safran-orange in Kombi mit schwarz / Panorama-Sonnendach
      Park & Go Paket Premium / Navi 5.0 (&Android - Huawai P30 Pro) / Wireless Charging / Head-Up Display
      - Hier geht's zum Schnuggel X :love:
    • Chris , also bei uns in der COC Bescheinigung stehen noch die 3 Felgengrößen drin , 16 Zoll ,18 und 19 Zoll.
      Stimmt je größer die Felgen umso größer wird der CO2 Ausstoß und somit bekommt Vater Staat mehr Geld.
      Der Komfort ist schon richtig gut bei den 16 Zoll mit Winterreifen , haben wir sofort gemerkt als unsere 18 Zoll runter waren.
      Frage doch mal beim Händler nach was in der COC steht , an Größen

      Crossland X Innovation , 130 PS , Lavarot , Dach schwarz , 17 Zoll Felgen usw.

      Jetzt Grandland X , 1,2 Liter , 130 PS , 8 Gang AT , Design Line , Topas Blau , Dach Schwarz , 18 Zoll Alufelgen ,
      Navi 5.0 Kartenversion 14.0

      Thorsten

    • Update vom 09.04.2020

      Hab bei meinem FOH mal eine Anfrage per Mail eingereicht mit der alternative " Ganzjahresreifen in Seriengröße" habe 3 gefunden die Interessant sein könnten.
      Michelin Cross Climate

      Conti AllSeasonContact
      GoodYear Vector 4Seasons Gen.2,
      Die Preise liegen dort zwischen 105-130€ pro Reifen im Schnitt ohne aufziehen,wuchten ect...
      Bin mal auf das Angebot ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von Delilah ()

    • Da es hier ja immer ruhiger wird ein paar Neuigkeiten von mir.
      ich werde Euch noch länger erhalten bleiben wie gedacht.
      Die Planung sagt schon jetzt im günstigsten Fall das unser Auto in der ersten August Woche kommt.

      Da die Bänder weiter still stehen und in diesem Monat wohl nichts mehr läuft
      kommen wir auf 6 Wochen Stillstand.

      Danach wird auch erst langsam hochgefahren dadurch gehen wir davon aus das wir erst im September dieses Jahres unseren Grandland X bekommen,
      so lange habe ich bei keinen anderen Auto gewartet.

      Auch wenn ich mich insgeheim noch auf das Auto freu, mit dem Wissen von heute wäre es kein Neuwagen der bestellt werden muss geworden.

      Hätte vielleicht doch die B Klasse von Mercedes als Jahreswagen kaufen sollen.
      Okay nachher ist man immer schlauer. ;)

      Zum Thema Reifen sieht es schlecht aus, Ankauf von Sommerreifen nicht möglich.
      Zu viele Leute wechseln auf Ganzjahresreifen.

      Nun heißt es auch hier still halten und schauen was ich zum Winter fahren darf.
      Werde wohl schauen ob der TÜV mir 215/70R16 Reifen einträgt.
      Bis dato waren die ja möglich als reine Winterreifen sollte das doch noch gehen.

      viele Grüße,Euer Chris :m0045::m0017:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Delilah ()

    • Chris, alles gut und richtig so.
      Der Granni ist viel schicker als so ein gekochter Transporter von Benz. :m0015:

      Immer mit der Ruhe und dann mit'n Ruck! :thumbup:
      Gruß, Henner

      Seit 9.10.2018: CLX 1.2 Innovation Automatik 110 PS, Tiefseeblau mit Dach in Lichtgrau
      Funktionsausstattung, Komfortpaket, LED-Scheinwerfer, Navi 5.0 intelliLink (Karte 11.0, SW 21.07.16.32) mit DAB+ [an iPhone 8] u.v.m.

    • Am 19 April schrieb ich das die Bänder 6 Wochen still ständen, das tun sie auch heute noch.
      Überall liesst man von Opel "wir sind bereit", egal ob Eisenach oder Kaiserslautern,
      langsam macht sich bei mir Frust breit, andere Hersteller sind wieder am produzieren,
      PSA hat als erstes davon gesprochen wieder hochzufahren und nun kommt nix. :rolleyes:

      Hätte ich eine Woche später bestellen wollen wären die Werke dicht gewesen ich sage heute ganz klar ich hätte es nicht mehr getan.
      Nicht das ich mich nicht mehr auf den GLX freuen würde aber es sieht schon jetzt nach September 2020 als Lieferdatum aus und das ist sicher noch optimistisch von mir.
      Könnte mir nun auch schon Oktober vorstellen und so lange warten ist am Ende nicht wirklich meine große Stärke. ;)

      Ich habe viel Verständnis aber so langsam sollte man mal wieder in die buschen kommen andere müssen auch raus ...

      Heute habe ich denn meinem FOH mal 4 Kennzeichen als Wunschkennzeichen zukommen lassen.
      Da in Münster viele mit kleinem ( schmalen Kennzeichen unterwegs sind habe ich nun eines in Engschfrift beantragt ;) im besten Falle ist es 38 cm breit bei ingesamt 5 Zeichen auf dem Schild, bei 6 Zeichen wären 42 cm das kleinste ,schmalste Kennzeichen.

      Als kleines Schmankerl wird der Grandi X auch noch eine 5 Jahres Garantie bekommen.


      Beste Grüsse vom leicht gefrosteten Münsterländer und bleibt oder werdet gesund :)

    • Eventuelle Kehrtwende ?


      nach ganz neuen Informationen von heute wäre es möglich das der neue Grandland X bereits in der 23 KW angeliefert würde, dies bezieht sich wohl auf Autos die vor dem Lockdown bestellt wurden. Auch solle (ohne Gewähr) bereits wieder produziert werden natürlich klappt das alles nicht wenn in der Lieferkette eine Unterbrechung entsteht.

      Wir hatten ja am 13.3.2020 bestellt villeicht kein schlechter Zeitpunkt nur danach scheint nicht wirklich viel an Aufträgen reingekommen zu sein das ist natürlich traurig für Opel.


      Ich glaube nun verstehe ich was man FOH meint wenn er sagt er würde mein Kennzeichen zeitnah reservieren, zumindest mal für eine kurze Zeit eine erfreuliche Nachricht wenn es denn so kommt ist die Freude natürlich riesig, wenn nicht geht die Welt auch nicht unter.
      Wäre natürlich schön wieder mit einem Auto zu fahren das nicht verkauft ist, man ist natürlich froh wenn der aktuelle Wagen sicher und unversehrt beim Händler steht wenn der neue übernommen werden soll.

      Also es bleibt spannend mein FOH meldet sich erst wieder wenn der neue auf dem Hof steht also abwarten und das Beste hoffen... :m0009:

      Edit:

      Kennzeichen ist gebucht vielleicht habe ich alsbald das schmalste hier im Forum ;) mit 5 Zeichen und 42 cm Breite :saint: statt 52cm

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Delilah ()

    • Morgen geht es in die 16. Woche des Wartens.
      Eigentlich war die Woche der ursprüngliche Liefertermin.
      Wie alle wissen spielt das Leben nach eigenen Regeln.

      Wann der Grandland X kommt steht weiterhin in den Sternen.
      Mein Verkäufer kann kein Datum nennen , der Chefdisponennt der kontaktiert wurde zuckt auch nur mit den Schultern.

      Eigentlich nicht wirklich schön aber das Auto rückt wegen dem doch eher zufällig zustande gekommen Umzugs eh in den Hintergrund eine Küche kommt zum Glück schneller.

      Schmerzensgeld dürfte auch mittlerweile sicher sein von den 16% Märchensteuer werden wir sicherlich profitieren und die letzte Preiserhöhung trifft uns auch nicht.
      Zu guter letzt können wir den tollen CLX noch ein paar Monate länger nutzen.

      Am Ende gibt's wohl nur einen Verlierer das Autohaus , aber dafür kann ich ja nichts.

      Also weiter abwarten wann Opel sich mal äußert, übrigens ist nicht nur Opel Wortkarg oder schlecht in der Kommunikation auch Audi ist nicht besser wie ich heute zu hören bekommen habe.

      Also Vertrauen baut die Autoindustrie so nicht auf.
      Wer kann sollte ein Lagerfahrzeug kaufen wenns passt ;)

      Viele Grüße aus dem sonnigen Westmünsterland :m0023::m0028:

    • Ich drücke die Daumen das dein Grandland demnächst bei dir vor der Haustür stehen wird :thumbsup: ..
      Was das Wortkarge betrifft kann ich sogar sehr gut bestätigen generell VAG ist da leider sehr schlimm mittlerweile gegenüber Kunden was den Service betrifft :S . Denke mal es kommt auch immer im stück weit darauf an wie gut das Autohaus ist.

      Opel Crossland X Innovation 1,2l 110PS mit AGR Sitzen (Leder),AHK,Pannodach usw. (EZ 01/2019, bei 10tkm übernommen als Jahreswagen)

    • Neu

      Heute mal wieder Kontakt mit meinem FOH gehabt,
      leider kein gutes Gespräch.

      Der Grandland steht jetzt auf der Kippe,ich hab meinen FOH mitgeteilt das ich nicht ewig warten werde, auch Corona ist kein Grund alles totzuschweigen.

      Weiter kein Lieferdatum bekannt, und noch in paar andere Sachen die mir aufgestossen sind,hierüber möchte ich nicht weiter uns Detail gehen.

      Ich habe nun angekündigt von meinen Rechten Gebrauch zu machen.
      Laut Kaufvertrag kann ich wegen höherer Gewalt erst 4 Monate nach dem geplanten Lieferdatum vom Kauf zurücktreten.

      Im Laufe des Gesprächs bekam ich den Eindruck der FOH meint am Ende derjenige zu sein der am schlechtesten abschneidet.

      Ich hab darauf hin Angeboten unseren Crossi zu halten ,so das unser Auto nicht zum vereinbarten Kurs in Zahlung genommen werden muss.

      Nun wird geprüft ob der Vertrag aufgelöst werden kann, nun liegt es am FOH.

      Ende Oktober wäre ich rechtlich raus aus der Nummer.
      Wenn wir ein Auto aus dem Bestand kaufen müssen um aus dem Vertrag zu kommen, wäre aktuell ein Auto interssant.

      Ein Grandland X, Innovation, Automatik mit EZ. März 2020 mit reichlich Extras.
      Mal schauen spätestens nächsten Donnerstag soll das Thema hoffentlich durch sein.


      Viele Grüße von arg genervten fast immer gut gelaunten Münsterländers,
      Chris :m0010:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Delilah ()

    • Neu

      Ach dad ist ja schade
      Aber du hast Recht Corona ist nicht für alles eine Entschuldigung.
      Naja irgendein Auto, ob CLX oder GLX wirst du fahren oder weiterfahren
      Mal schauen was es wird 8o

      Opel Crossland X ultimate 1,2Turbo, S/S
      Man. Getriebe , schwarz / Lichtgrau
      DAB Radio