Inspektionkosten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DerEttringer schrieb:

      Was Kulanz angeht bei Opel bin ich ein gebranntes Kind, NULL NULL und nochmals NULL nothing
      Dirk, das ist ist aber kein spefifisches Problem von Opel. Bei anderen Herstellern sieht es auch nicht besser aus. Devise ist immer erst einmal alles ablehnen. Da anscheinend viele Kunden das als gottgegeben hinnehmen, kommen sie auch durch. X(
      Liebe Grüße von Herbert aus Erlensee :m0026:
      CLX Ultimate 1.2 Benziner 110PS, E10, AT, Arktis Blau/Persian blue, Dach Schwarz, Navi 5.0 (Karte 17, SW 21.07.16.32) + IPhone SE, AGR Sitze, Sicherheitsgitter, Funktions-Ausstattung, 17" AWR, seit 01- 2018

      Herberts blauer CLX Ultimate
    • Herbert schrieb:

      DerEttringer schrieb:

      Was Kulanz angeht bei Opel bin ich ein gebranntes Kind, NULL NULL und nochmals NULL nothing
      Dirk, das ist ist aber kein spefifisches Problem von Opel. Bei anderen Herstellern sieht es auch nicht besser aus. Devise ist immer erst einmal alles ablehnen. Da anscheinend viele Kunden das als gottgegeben hinnehmen, kommen sie auch durch. X(
      Da mag ich dir nicht widersprechen, besser wird es dadurch aber nicht und Opel hat mich sehr geärgert wie vielleicht schon gelesen hast. Da geht es aber nicht mehr um Kulanz
      Opel Crossand x 1.2 110 PS Automatik Innovation
      Bj 03.2019,Keyless Open & Start, Navi 5.0, Kartenmaterial Version 17.0.0-r0 : System Version 21.07.16.32_NAC-r0 /AGR Sitze
      Park&Go Premium, Head - Up Display. 11 Pro Max

      Liebe Grüße vom Dirk aus dem Allgäu :thumbup:
    • Naja aber wenn ich mir hier Probleme anhöre von deinem GLX ist das ja im vergleich zu den Skoda Yetis die wir hatten eher harmlos und wären froh gewesen wenn diese so wenig gehabt hätten. Da könnte ich sehr viel auflisten was bei denen innerhalb 3x Jahre defekt war ..

      Rost an Türkanten
      Verrostete Scheibenbremsen ab Werk
      Gammelndes Markenlogo
      Undichtes Panodach
      Wasserpumpe nach geringer Laufzeit defekt
      3x Motorschäden davon wurde einer komplett bezahlt von VAG der rest lief über einen eher frechen Kulanz betrag ..
      AGR Ventil mehrfach defekt
      Haldexkopplung nach AGR Ventil ausbau auch nur mit macken..
      Auflösende Tür dichtungen
      2x Defektes Automatikgetriebe

      Soll ich dir was sagen? Davon wurden nur die Motorschäden teilweise abgedeckt was Kulanz an geht den rest hat VAG nie was bei gepackt und das waren auch alle keine einzelfälle sondern reine Serien Fehler die nie behoben wurden. Die beiden Yetis waren die schlechtesten VAG Fahrzeuge die wir in über 20 Jahre VAG gehabt hatten und da stand für uns auch fest das wir die Marke wechseln.. zu erst stand Mercedes auf dem Zettel dann Volvo und schlussletztlich Opel weil es hier das beste Angebot gab. Wie andere hier auch schon schreiben das betrifft nicht nur Opel und vieles hängt auch mit dem Händler und dem Serviceberater zusammen. Klar kann ich jeden verstehen der da Sauer drüber ist wenn das Kulanz verhalten zu wünschen lässt aber wenn ich mich über die Probleme von den Modernern Opels erkundige muss ich da eher schmunzeln wie wenige das sind im vergleich zu den VAG Fahrzeugen.. und ich denke mal jeder weiß von uns wie überteuert mittlerweile VAG Kisten sind. Übrigens was Inspektionskosten an geht.. letztens war unser Zweitwagen nen Skoda Fabia zur Inspektion da war nen Öl Wechsel teurer wie für unseren Passat früher und ja beim VAG Händler.

      Opel Crossland X Innovation 1,2l 110PS mit AGR Sitzen (Leder),AHK,Pannodach usw. (EZ 01/2019, bei 10tkm übernommen als Jahreswagen)

    • Neu

      Heute die zweite Inspektion gehabt. Das vorgegebene Programm mit Ölwechsel, Bremsflüssigkeit und Filtereinsatz usw hat incl. Leihwagen 305 Euronen gekostet. Zwar kein Discounterpreis, aber m.E. im grünen Bereich.
      Bleibt geschmeidig :thumbup:

      Innovation, Arktisblau/Schwarz, 1.2 Benziner, Automatik,17er Felgen Silber, Park & Go Premium, Winter-Paket, HUD, Navi 5.0, DAB+, LED, Fahrerassistenzsystem, Android Auto.

      Bestellt 12.03.2018 :m0001: abgeholt am 12.07.2018 :m0041:

    • Neu

      erfreulich nach 3,5 Stunden fertig die 2. Inspektion bei 10200 km.

      Klima komplett Paket 17,20

      Komplettpreis Inspektion 317,70
      Nach Vorgaben

      Komplettpreis 57,59
      Bremsflüssigkeit wechsel

      Wagen Wäsche Aussaugen kostenlos

      395,25 EUR

      Minus 50,00 Gutschein

      340,25 Gesamtpreis

      Für Opel naja

      Crossland X Innovation 1.2 dir kW 96/ EZ 8/18
      Rouge Braun- Komfort Paket- Style Paket-
      Sitzfunktion Ausst. - DAB + / 17 Leichtmetallräder
    • Neu

      Preislich kann man da nichts sagen, bei unserem Skoda Fabia im Familienfuhrpark kostet eine Inspektion beim VW&Skoda Händler 500€ und paar zerquetschte.. der ist EZ 01/2018 und hat mittlerweile 67tkm gelaufen.

      Opel Crossland X Innovation 1,2l 110PS mit AGR Sitzen (Leder),AHK,Pannodach usw. (EZ 01/2019, bei 10tkm übernommen als Jahreswagen)

    • Neu

      Guten Abend,

      bei mir sind es noch 4 Monate bis zur 3. Jahresinspektion und zum ersten mal TÜV.
      Habe bei mein FOH mal angefragt wie die Preise sind. Antwort war 280 € Inspektion inkl. Öl und Filterwechsel inkl. TÜV, wobei alleine 105€ für den TÜV sind.
      Finde ich voll in Ordnung.

      Opel Crossland X in weiß mit Dach in Onyx Schwarz, 1.2 Automatik
      Innovation Ausstattung
      Komfort Paket 4
      Proaktive Assistentsysteme
      Style Paket
      LED Scheinwerfer
      Winterreifen

      Bestellt: 28.07.2017, Produziert: 05.10.2017, Versand: 13.10.2017, Anlieferung: 02.11.2017, Abholung: 10.11.2017

    • Neu

      Dann habe ich damals alles richtig gemacht:

      Herbert schrieb:

      Habe alles gelesen und auch nochmal mit dem FOH gesprochen: Der Service und Dienstleistungsvertrag beinhaltet die reinen Wartungskosten für 36 Monate ohne Verschleissteile. Bei meiner Fahrleistung also 3 Wartungen/Inspektionen in den 36 Monaten = € 184 pro Wartung. Ich denke bei dem Preis kann man nichts falsch machen.
      Dafür habe ich jeden Monat € 15,34 bezahlt. Gestern kam der Brief, dass noch 6 Monatsraten mit 16 % MWST abgerechnet werden, zusätzliche und wahnsinnige Einsparung von € 2,34 :) .
      Liebe Grüße von Herbert aus Erlensee :m0026:
      CLX Ultimate 1.2 Benziner 110PS, E10, AT, Arktis Blau/Persian blue, Dach Schwarz, Navi 5.0 (Karte 17, SW 21.07.16.32) + IPhone SE, AGR Sitze, Sicherheitsgitter, Funktions-Ausstattung, 17" AWR, seit 01- 2018

      Herberts blauer CLX Ultimate