Windschutzscheibenwaschanlage: keine Warnung bei niedrigem Wasserstand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • slowrunner schrieb:

      weiß wie voll der Behälter ist.
      Wieviel Liter gehen rein, das war ja die Frage?!
      Liebe Grüße von Herbert aus Erlensee :m0026:
      CLX Ultimate 1.2 Benziner 110PS, E10, AT, Arktis Blau/Persian blue, Dach Schwarz, Navi 5.0 (Karte 15, SW 21.07.16.32) + IPhone SE, AGR Sitze, Sicherheitsgitter, Funktions-Ausstattung, 17" AWR, seit 01- 2018

      Herberts blauer CLX Ultimate
    • slowrunner schrieb:

      Das ist doch nicht so interessant
      Doch, wenn hier jemand eine Frage stellt, dann versuchen wir sie auch zu beantworten.
      Liebe Grüße von Herbert aus Erlensee :m0026:
      CLX Ultimate 1.2 Benziner 110PS, E10, AT, Arktis Blau/Persian blue, Dach Schwarz, Navi 5.0 (Karte 15, SW 21.07.16.32) + IPhone SE, AGR Sitze, Sicherheitsgitter, Funktions-Ausstattung, 17" AWR, seit 01- 2018

      Herberts blauer CLX Ultimate
    • Chris schrieb:

      Die Funktion habe ich seit vielen Jahren in keinem Opel mehr gehabt
      Das ist nicht wahr, zumindest nicht die Aussage "seit vielen Jahren.

      Beim Mokka A (EZ 10/2017) hatte ich eine optische und akustische Warnanzeige bei NIEDRIGEM Wasserstand.
      Beim Mokka X hatte OPEL das dann eingespart (wie so manches).

      Ausführung jeweils Innovation.

      Crossland X Innovation, 1.2, 81 kW/110 PS, AT, weiß/schwarz, AGR-Sitze, Komfort-Paket, Innovations-Paket, Allwetterreifen auf 16-Zoll-Alus in Schwarz, Panorama-Rückfahrkamera plus FlexCare Premium 3x10
      Bestellt: 22.05.2019, Übernahme: 15.08.2019

    • Was soll ich da messen? Die Wisch-Waschjauche ist doch farbig und der Behälter transparent. Ein Blick und ich sehe, ob da was fehlt. Also den Kanister in die Hand und nachfüllen bis zum Stehkragen. Dafür brauche ich kein Blink-Blink oder Piep-Piep oder ne App.

      „OPEL fahn is wie wennze fliechs“

      CLX Ultimate (volle Hütte) Rot/Schwarz -130 PS :m0027:

    • Hmm, also ich kann die Frage nach dem Inhalt verstehen. Ist ja die Frage ob ich an der tanke den 1liter / 2,5liter oder 5liter frostschutzwischwasch kubi kaufen muss im Herbst.

      Ein anderes Thema ist der füllstand sensor. Da der Crossy nicht in der S-Klasse Liga boxt und ich dem Konzept: was nicht da ist kann nicht kaputt gehen / undicht werden durchaus was abgewinnen kann.
      Würde ich sagen das das Fehlen einer solchen Anzeige durchaus zu verschmerzen ist. Ja fast zu begrüßen ist. Es ist zwar irgendwie nice für den Quartett Abend. Aber normalerweise schaue ich so regelmäßig rein das der sowieso nie was melden würde.
      Mit der Anzeige Pumpe macht summmmm aber kein Wasser kommt, Tank ist wohl leer bin ich immer gut ausgekommen wenn ich doch mal zu faul zum prüfen war.
      Nicht zuletzt, mag sein das GM Opels sowas hatten. Die haben aber auch kein Geld verdient. Platt gesagt. Das lag mit Sicherheit nicht nur an dem einen sensor, aber gesamt betrachtet hat das eben auch beigetragen.
      Und ist ja jetzt auch nicht so wichtig wie ein AOE Sensor an ner Boeing 8max

      • CLX Innovation 1,2 Benziner 81Kw / Argonsilber / Dach Onyxschwarz / Automatik / Modelljahr 2019 / Navi R5 Kartenstand 15.0 / Funktions-Ausstattung / Park & Go Premium / Sitzheizung / Ambiente Beleuchtung / Ganzjahresreifen Hankook Kinergy 4S auf 16'' Doppelspeichen Alufelgen Silber / Wärmeschutzverglasung stark getönt im Fond / Notrad / OnStar (offline) / Opel Dachträger ohne Reling / OPC Edelstahl Pedale

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cross Vader ()

    • Cross Vader schrieb:

      mag sein das GM Opels sowas hatten
      Mein Insignia hatte so etwas auch nicht, obwohl er sogar eine Schreinwerferreinigung hatte und damit noch mehr Wasser verbraucht hat.
      Liebe Grüße von Herbert aus Erlensee :m0026:
      CLX Ultimate 1.2 Benziner 110PS, E10, AT, Arktis Blau/Persian blue, Dach Schwarz, Navi 5.0 (Karte 15, SW 21.07.16.32) + IPhone SE, AGR Sitze, Sicherheitsgitter, Funktions-Ausstattung, 17" AWR, seit 01- 2018

      Herberts blauer CLX Ultimate
    • Cross Vader schrieb:

      Nicht zuletzt, mag sein das GM Opels sowas hatten. Die haben aber auch kein Geld verdient. Platt gesagt. Das lag mit Sicherheit nicht nur an dem einen sensor, aber gesamt betrachtet hat das eben auch beigetragen.
      Wenn ein Autobauer nur dadurch Geld verdient, indem er Komponenten weglässt, die eigentlich Stand der Technik sind, dann ist es schlimm um ihn bestellt.
      Mir ist wohl bewusst, dass unsere CLX nicht in der Bundesliga spielen, doch was OPEL und nun PSA sich nach und nach zur Kosteneinsparung einfallen lassen oder besser gesagt erlauben ist langsam nicht mehr schön. Es sind immer nur Kleinigkeiten, doch mir fehlt manche dieser Annehmlichkeiten.
      Beispielsweise die Ausstattungsvariante Innovation: Wegfall Brillenfach, Wegfall Gurthöhenverstellung, Wegfall 230-V-Steckdose, Wegfall RDKS, Wegfall Anzeige Wischwasserstand niedrig...
      Andere sonst in dieser Ausstattung vorhandene "Nebensächlichkeiten" sind nach und nach nur noch gegen weiteres Bares zu bekommen.

      Hier ein Euro eingespart, dort noch mal 50 Cent und hier was und da was und das alles dann mal gefertigte Stückzahl ergibt eine schöne Summe.

      Zum Schluss meine persönlicher Meinung: Wenn PSA/OPEL weiter diese Einsparungspolitik fahren, ist der CLX mein letzter von diesem Autobauer.
      Bis auf einen Ausrutscher (FORD Scorpio 2.8) habe ich bis heute nur OPEL-Pkw gefahren - ich glaube es waren 15 Stück.

      Es gibt andere Anbieter mit guten Autos zum fairen Preis.

      Crossland X Innovation, 1.2, 81 kW/110 PS, AT, weiß/schwarz, AGR-Sitze, Komfort-Paket, Innovations-Paket, Allwetterreifen auf 16-Zoll-Alus in Schwarz, Panorama-Rückfahrkamera plus FlexCare Premium 3x10
      Bestellt: 22.05.2019, Übernahme: 15.08.2019

    • Rentner schrieb:

      die eigentlich Stand der Technik sind
      Ist ein hochtrabender Begriff.

      Wegfall Brillenfach, = Fehlt mir nicht, bin Brillenträger und hab sie immer auf.
      Wegfall Gurthöhenverstellung, = Nur für unterschiedlich große Personenen interessant, wir hatten sie schon und so gut wie nie benutzt.
      Wegfall 230-V-Steckdose, = Hatte ich auch schon, aber keine Verwendung dafür.
      Wegfall RDKS, = Prima, wer sie schon mal tauschen musste, ist aus Kostengründen nicht böse darum.
      Wegfall Anzeige Wischwasserstand niedrig... = Für 2 x im Jahr nachfüllen?

      Jürgen, jeder hat eben andere Vostellungen.
      Liebe Grüße von Herbert aus Erlensee :m0026:
      CLX Ultimate 1.2 Benziner 110PS, E10, AT, Arktis Blau/Persian blue, Dach Schwarz, Navi 5.0 (Karte 15, SW 21.07.16.32) + IPhone SE, AGR Sitze, Sicherheitsgitter, Funktions-Ausstattung, 17" AWR, seit 01- 2018

      Herberts blauer CLX Ultimate
    • Hai,
      ich bin ja, was es den Hersteller angeht, wenig dogmatisch. Ich schaue mich um was zu mir passt egal von wem. Kann aber nachvollziehen wenn man "Fan" einer Marke ist, das da machmal unzufriedenheit entsteht wenn etwas entgegen der perönlichen Vorstellungen geändert wird.

      Gurthöhenverstellung ist meiner Meinung nach überflüssig da ja eine Sitzhöhen verstellung vorhanden ist (auch ohne AGR). Das ist eigentlich nur für sehr kurz Menschen interresant. Die kaufen halt keinen CLX sondern was anderes. Man kann es halt nicht jedejm mit jedem Modell alles recht machen.

      Wofür braucht man eine 230V Steckdose im Auto? und wieviel last kann man da anhängen? Kühlboxen gibt es in 12V. Friteuse? Weinkühlschrank? Kitchen Aid? 40'' TV?

      RDKS (=ReifenDruckKontrollSystem?) ist doch eines drin. Nur eben über die ABS Sensoren, was aber ja dem Gesetzgeber genügt. Mir ist es tatsächlich schon passiert das ich nur noch mit knapp 1Bar auf den Reifen rumgeeiert bin (anderes Auto). Das sollte über das CLX System erkannt werden. Eine exakte Reifendruckanzeige ist eigentlich overkill. Kann (wie geschrieben) nur zusätlich kaputt gehen. Ist für die Zielgruppe auch nicht relevant. Bis auf die OPC Varianten sind Opels keine Rennstreckenfahrzeue wo ich am besten noch die Reifentemperatur mit überwache..
      Und wenn Opel die Motorhauben Dämmung, das Rollo in der Mittelkonsole, den Hochglanzschlüssel und die 2Klang Hupe im Innovation streicht, dafür aber LED Frontscheinwerfer Serie werden, ist das ein guter Tausch.
      Aber ansprüche sind halt auch unterschiedlich.

      • CLX Innovation 1,2 Benziner 81Kw / Argonsilber / Dach Onyxschwarz / Automatik / Modelljahr 2019 / Navi R5 Kartenstand 15.0 / Funktions-Ausstattung / Park & Go Premium / Sitzheizung / Ambiente Beleuchtung / Ganzjahresreifen Hankook Kinergy 4S auf 16'' Doppelspeichen Alufelgen Silber / Wärmeschutzverglasung stark getönt im Fond / Notrad / OnStar (offline) / Opel Dachträger ohne Reling / OPC Edelstahl Pedale
    • Herbert schrieb:

      Jürgen, jeder hat eben andere Vostellungen.
      Richtig.

      Cross Vader schrieb:

      Und wenn Opel die Motorhauben Dämmung, das Rollo in der Mittelkonsole, den Hochglanzschlüssel und die 2Klang Hupe im Innovation streicht, dafür aber LED Frontscheinwerfer Serie werden, ist das ein guter Tausch.
      :m0008:

      Crossland X Innovation, 1.2, 81 kW/110 PS, AT, weiß/schwarz, AGR-Sitze, Komfort-Paket, Innovations-Paket, Allwetterreifen auf 16-Zoll-Alus in Schwarz, Panorama-Rückfahrkamera plus FlexCare Premium 3x10
      Bestellt: 22.05.2019, Übernahme: 15.08.2019

    • Beim Astra J gab es den Sensor/Wischwasseranzeige ja noch!Theoretisch kann man man ein Loch in den Behälter bohren und den Sensor vom Astra verbauen.Strom muss man sich am Sicherungskasten holen.Aber richtig Sinn ergibt das nur wenn man die Lampe im Cockpit auch verbaut hat.Sonst muss man sich eine farbige Led im Inneraum verbauen.Die dann entsprechend leuchtet.Im grossen und ganzen lohnt sich der Aufwand/Kosten dafür aber nicht!Mir wäre der jedenfalls zu groß dafür! :)

      Gruß Markus
      Opel Mokka X 1.4 Benziner- Innovation mit Crossland X Mittelarmlehne :)