Selbsthemmung der Höhenverstellung des Fahrersitzes unzureichend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lutz schrieb:

      Es kommt immer auf die Größe selbst an
      Also bin zu groß geraten :) .

      Dann kann Opel das im nächsten Prospekt als Innovation anpreisen, einen selbst absenkbaren Sitz, um das Aus- und Einsteigen zu erleichtern :m0040:
      Liebe Grüße von Herbert aus Erlensee :m0026:
      CLX Ultimate 1.2 Benziner 110PS, E10, AT, Arktis Blau/Persian blue, Dach Schwarz, Navi 5.0 (Karte 15, SW 21.07.16.32) + IPhone SE, AGR Sitze, Sicherheitsgitter, Funktions-Ausstattung, 17" AWR, seit 01- 2018

      Herberts blauer CLX Ultimate
    • Du sieht es fast richtig, aber nicht wirklich.
      Wie wir alle wissen, ist die Größe allein nicht bedeutend. Doch das ist eine andere Thematik. Wenn du Fragen hast, dann nur mit PN.
      Doch denke ich, sollte man es nicht ins Lächerliche ziehen, es sei denn bei dir kam das nicht richtig rüber, als ich den Fehler beschrieb.
      Ich hatte es genau nämlich andersherum beschrieben. Und genau hierzu dient die Sitzhöhenverstellung. Man stellt den Sitz höher ein, wenn man nicht ganz so groß ist.
      Doch beim Aussteigen hat man dann einen weiteren Weg bis zur Fahrbahn. Soweit jetzt besser verständlich?

      Gruß Lutz

      Crosland X, Innovation, 81 KW Turbo, Automatik, LED, Frontscheibenheizung, schneeweiß, 16 Zoll-Reifen Intellilink 5.0

    • Ich habe dasselbe Problem. Pumpe den Sitz auf eine bestimmte höhe und wenn ich am nächsten Tag einsteige, ist die Sitzposition meistens wieder weiter unten. Also wieder pumpen.
      Ich spreche mal den Garagisten darauf an, mal schauen was er dazu zu sagen hat.

      Opel Crossland X Enjoy 2019, 1.2 Direct Injection 96kw, 130PS, 6 Gang Automatik, Tiefsee Blau. Winterpaket, City Paket, Sichtpaket, R 4.0 IntelliLink
      Inverkehrssetzung 21.08.2019
    • Schön das ich schon den zweiten Crossi X habe und auch diesmal von diesem Problem verschont bleibe, ich liebe meinen Crossi und die Franzosen sowieso :m0005: alles funktionuckelt bestens :m0007:

      Crossinaut seit 01.08.2017 :m0044:

      Crossland X,1.2 Ultimate,110 PS,Mondsteingrau-Onyxschwarz , 6 Gang-Automatik,
      Navi Karten-Version 15.0 Quartal 3.2019

    • @Rentner Jürgen
      @Herbert Herbert

      Der Crossland X ist sehr ordentlich und in vielen Dingen durchdachter als bei früheren Modellen von Opel auch die Verarbeitung liegt auf gutem Niveau für die Klasse ich denke dies haben wir zum größten Teil den Franzosen zu verdanken und daher ist dies ein Grund warum ich die Franzosen mag,aber nicht der einzige... :)

      Dankeschön fürs lesen :m0017:

      Crossland X,1.2 Ultimate,110 PS,Mondsteingrau-Onyxschwarz , 6 Gang-Automatik,
      Navi Karten-Version 15.0 Quartal 3.2019

    • Kev schrieb:

      Ich habe dasselbe Problem. Pumpe den Sitz auf eine bestimmte höhe und wenn ich am nächsten Tag einsteige, ist die Sitzposition meistens wieder weiter unten. Also wieder pumpen.
      Ich spreche mal den Garagisten darauf an, mal schauen was er dazu zu sagen hat.
      Wie ich schon zuvor schrieb, hat das nichts mit einer Selbsthemmung zu tun.
      Es ist ein konstruktiver Fehler.
      Liebt man es höher zu sitzen, dann kommt man immer beim Aussteigen, aber auch beim Einsteigen gegen den Hebel, der dann ein Absenken bewirkt.
      Ich war beim Opel-Händler und dieser dachte zuerst auch, dass etwas nicht in Ordnung ist.

      Vor des Austausches hatte er jedoch den Hebel für zwei Tage abmontiert. Und siehe da, der Sitz blieb in seiner Position. Doch das ist ja nicht der Sinn der Sache.
      Bei allen anderen mit bekannten Fahrzeugen, wurde der Hebel nicht in der Mitte, sondern am vorderen Teil des Sitzes angebracht. Dann kann dies nicht passieren.
      Jetzt ist diese Überlegung müßig und man muss mit der Pumperei leben. Andere Überlegung ist, den Sitz weit unten zu lassen, dann kommt man nicht mehr beim Aussteigen darüber.
      Das bedeutet aber, dass man nachträglich noch wachsen sollte, also immer schon das Mittagessen aufessen! ;)

      Gruß Lutz

      Crosland X, Innovation, 81 KW Turbo, Automatik, LED, Frontscheibenheizung, schneeweiß, 16 Zoll-Reifen Intellilink 5.0

    • Moin,
      Tatsächlich können andere Hersteller das auch.
      Bei der A-Klasse (W168 incl. Modellpflege) war die Höhenverstellung auch so seitlich hinten am Sitz. Wenn man also nicht bewußt mit dem Hinterteil drüber weg gezirkelt ist saß man tiefer. Beim aussteigen war das eigentlich kaum zu verhindern wenn man sich nicht zuerst hoch gezogen hat, um sich dann raus zu schlängeln.
      Da der Elch ja von Hause hoch ist, sitzen viele eher niedriger auf dem Sitz. Bzw mit der Zeit war er sowieso ganz unten.
      Das führte zu dem Problem das der Griff abgebrochen ist, da er mit ganzen 2 5mm Nasen in die Mechanik aus Metall vom Sitz fasste.
      Wenn eine abgebrochen war fiel der Griff bei der nächsten Erschütterung ab. Kosten für einen neuen Plastegriff ca. 30€ +/-.
      Mit einem Freilauf auch wenn der Sitz ganz unten ist hätte man das verhindern können.
      Nachdem ich 2 abgerissen hatte, bin ich ohne den Griff herum gefahren. Habe ne schwarze Socke über die Mechanik gemacht damit ich nicht mit meinen Klamotten dran hängen bleibe. Fertig.

      Für einen Neuwagen ist das, 20 Jahre nach dem W168, allerdings unbefriedigend.

      • CLX Innovation 1,2 Benziner 81Kw / Argonsilber / Dach Onyxschwarz / Automatik / Modelljahr 2019 / Navi R5 Kartenstand 15.0 / Funktions-Ausstattung / Park & Go Premium / Sitzheizung / Ambiente Beleuchtung / Ganzjahresreifen Hankook Kinergy 4S auf 16'' Doppelspeichen Alufelgen Silber / Wärmeschutzverglasung stark getönt im Fond / Notrad / OnStar (offline) / Opel Dachträger ohne Reling / OPC Edelstahl Pedale
    • Hi @Lutz und Danke für deine Nachricht.
      Ich habe es jetzt mal einige Tage getestet und bin extra vorsichtig aus und wieder eingestiegen ohne den Hebel auf der Seite zu berühren. Und siehe da, die höhe des Sitzes bleibt so wie zuvor eingestellt.
      Schön dass das meine Lösung ist, traurig dass Opel den höhenversteller an so einem doofen Ort installiert hat.

      Opel Crossland X Enjoy 2019, 1.2 Direct Injection 96kw, 130PS, 6 Gang Automatik, Tiefsee Blau. Winterpaket, City Paket, Sichtpaket, R 4.0 IntelliLink
      Inverkehrssetzung 21.08.2019

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kev ()